PPI unter den Top 100 der familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands

Die PPI AG gehört zu Deutschlands besten Adressen für Arbeitnehmer, wenn es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht

PPI AG www.ppi.de (PresseBox) ( Hamburg, )
Im aktuellen Ranking der Zeitschrift Freundin und der Online-Bewertungsplattform kununu rangiert das Hamburger Beratungs- und Softwareunternehmen unter mehr als 175.000 bewerteten Unternehmen in der Spitzengruppe.

„Wir sind stolz darauf, dass wir als PPI AG beim Thema Familienfreundlichkeit zu den führenden Arbeitgebern in Deutschland zählen“, freut sich Thomas Reher, Vorstandsvorsitzender von PPI. Für Reher ist die hervorragende Platzierung im Ranking der familienfreundlichsten Unternehmen der Republik auch das Ergebnis der vielfältigen Maßnahmen, die PPI ergreift, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicherzustellen. Die Auszeichnung würdigt die Arbeitnehmerangebote von PPI in den Bereichen Flexibilität, Verständnis und zeitgemäße Arbeitsgestaltung.

Erfolgsfaktor Work-Life-Balance

„Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Mitarbeiter auch in einem herausfordernden Arbeitsumfeld wie Softwareentwicklung und Consulting Familie und Job unter einen Hut bringen“, erläutert Reher die Gründe für das erfolgreiche Abschneiden von PPI. Mit Angeboten wie individuellen Optionen bei Arbeitszeiten und der Möglichkeit von Homeoffice sichert sich das Unternehmen eine gute Ausgangsposition im immer härteren Wettbewerb um talentierte Arbeitnehmer: „Gute, engagierte und zufriedene Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs – jetzt und in Zukunft“, unterstreicht Reher.

Bewertung der Familienfreundlichkeit

Bereits zum dritten Mal erstellen die Zeitschrift Freundin und die Online-Bewertungsplattform kununu das deutschlandweite Arbeitgeberranking. Mehr als 1,6 Millionen Arbeitnehmer-Bewertungen zu über 175.000 Unternehmen gingen im Erhebungszeitraum ein. Dabei beurteilten die Teilnehmer neben Kriterien wie Arbeitsatmosphäre, Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge, Gehalt und Gleichberechtigung insbesondere auch familienrelevante Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und Work-Life-Balance. Schließlich wurden auch Bewertungen zu Vorgesetztenverhalten, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Sozialleistungen abgefragt.

Top-Noten für PPI auch im Bereich Mitarbeiterzufriedenheit

Doch nicht nur beim Thema Familienfreundlichkeit gehört die PPI AG zu den Vorreitern in Deutschland: Mit 4,6 von 5 möglichen Punkten erreicht das Unternehmen beim Arbeitgeber-Ranking von kununu auch das Gütesiegel „Top-Arbeitgeber Mittelstand 2018“. Die Begründung hierfür liefert einer der PPI-Angestellten gleich mit: „Den Mitarbeitern wird ein großer Freiheitsgrad für ihre tägliche Arbeit geboten. Der Zusammenhalt im Unternehmen, die Kultur und der Umgang untereinander sind extrem gut. Es macht einfach Spaß, für PPI zu arbeiten.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.