Polytec launcht neues Webmagazin

Webmagazin
(PresseBox) ( Waldbronn, )
.Mit seinem neuen kostenlosen Polytec Magazin launcht das weltweit tätige MesstechnikUnternehmen Polytec ein digitales, modernes Fachinformationsportal auf Deutsch und Englisch. Die Inhalte sind qualitätsvoll und vielseitig. 56 deutsche und 26 englische Beiträge sind derzeit auf https://magazine.polytec.com zu finden, und es werden beständig mehr.

„Uns war es besonders wichtig, unseren Anspruch an hochwertige Fachartikel wie auch in unseren Print-Magazinen beizubehalten und den Leserinnen und Lesern keine Polytec Werbung, sondern erstklassige technische Informationen von hochkarätigen Autorinnen und Autoren zu bieten“, erklärt Kommunikationsleiterin Katja Henning. „Die Anwendungs- und Forschungsberichte sowie die Artikel über die neuesten technologischen Entwicklungen im Bereich der optischen Messtechnik von internen und externen Autorinnen und werden immer wieder gerne von den einschlägigen Fachmagazinen publiziert. Darauf sind wir sehr stolz.“

Am Puls der Zeit

Das Polytec Magazin löst die erfolgreichen Printtitel „InFocus“ und „INFO“ ab, die das Unternehmen jährlich herausgegeben hat. Das neue Webmagazin ist damit aktueller, denn es wird beständig mit neuen Fachbeiträgen befüllt. „Im Bereich der optischen Schwingungsmesstechnik – in dem wir Weltmarktführer sind – sowie in all unseren anderen Technologiebereichen setzen wir Trends und entwickeln die Messtechnologien von morgen. Genauso nah am Puls der Zeit wollten wir auch mit unserer hauseigenen Fachpublikation sein. So können viele Leserinnen und Leser von aktuellen Entwicklungen, Forschungsprojekten und kundenspezifischen Anwendungen profitieren“, sagt Katja Henning.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.