Polytec fördert Forschung

Polytec_Award.jpg
(PresseBox) ( Waldbronn, )
Wie kommunizieren Insekten, die weder summen noch zirpen? Zum Beispiel durch Vibrationen, die durch die Pflanze vom Sender zum Empfänger getragen werden.

Um die Forschung über diese Form der Kommunikation zu fördern, lobte Polytec den „Polytec Young Researcher Award“ aus. Der Award ist mit 250 Euro dotiert und wurde für eine gute Präsentation eines Nachwuchswissenschaftlers verliehen. Gewonnen hat Taina Conrad von der Universität Ulm mit ihrem Vortrag „He’s giving me good vibrations – The role of vibrations in mason bees“. Den Preis erhielt die Nachwuchswissenschaftlerin im Rahmen der Entomologentagung 2013 in Göttingen.

Für ihre Forschung verwendete Frau Conrad das Einpunkt-Vibrometer PDV-100 von Polytec.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.dgaae.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.