Neue Ringbeleuchtung mit gerichteter Lichtabstrahlung

PR_Ringlicht_cmyk.tif (PresseBox) ( Waldbronn, )
Polytec, der Beleuchtungsexperte für die industrielle Bildverarbeitung aus Waldbronn, stellt eine neue Ringbeleuchtung mit besonders homogenem Licht vor. Das Ringlicht zeichnet sich durch eine um 50 Grad nach innen gerichtete Licht-Abstrahlung aus, die es anwendungsseitig zwischen herkömmlichen Ringlichtern und Dunkelfeldringlichtern positioniert.

Diese Beleuchtungsart wird beispielsweise für schattenfreie Ausleuchtungen von Innenseiten zylindrischer Objekte eingesetzt.

Sowohl Dauerlicht- als auch Stroboskopbetrieb ist möglich. Neben den eigens für diese Leuchtköpfe entwickelten Controllern können auch Controller von Drittanbietern eingesetzt werden. Das Ringlicht ist in zwei Größen und den fünf Lichtfarben Rot, Weiß, Infrarot, Blau und Grün erhältlich. Die Aluminium-Gehäuse sind für industrielle Anwendungen ausgelegt und mit Halterungen für Bosch-oder Montech-Profile bestückt.

Weitere Informationen zu Polytec LED-Beleuchtungen unter www.polytec.de/ringlichter
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.