PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777226 (POLYTEC GmbH)
  • POLYTEC GmbH
  • Polytec-Platz 1 - 7
  • 76337 Waldbronn
  • http://www.polytec.de
  • Ansprechpartner
  • Christina Petzhold
  • +49 (7243) 604-3680

Navitar-Spezialoptiken für große CMOS-Sensoren

(PresseBox) (Waldbronn, ) Polytec erweitert sein Objektiv-Portfolio um die neuen Navitar-Systeme MTL und Easy Reader. Die Optiken sind speziell für Kameras mit hochauflösenden 4/3-Zoll-, Kleinbildformat-Sensoren und Zeilensensoren bis 90 mm entwickelt worden. Die modularen Objektive erlauben die Erfassung größerer Bilddaten und höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit als herkömmliche 2/3-Zoll-Optiken. Das heißt, höhere Auflösung und schnellere Verarbeitung bei gleichem Sichtfeld oder ein erheblich größeres Sichtfeld als bisher. Der Hersteller hat die Systeme MTL (Modular Tube Lens) und Easy Reader auf unterschiedliche Schwerpunkte hin ausgelegt.
Das MTL-System zeichnet sich durch eine Festbrennweite für Kamerasensoren von 11 bis 33 mm aus und ermöglicht ein großes Bildfeld bei kurzem Arbeitsabstand. Laterale und axiale chromatische Aberrationen sind über das gesamte Bildfeld korrigiert. Der modulare Aufbau ermöglicht mit entsprechenden Adaptern und Mikroskop-Optiken Bildfelder bis zu 50-facher Vergrößerung. Ein einfacher Schiebemechanismus lässt die schnelle Verwendung von mehreren Mikroskop- Optiken zu, je nach Anwendung.
Die Easy Reader-Objektive sind für Kamerasensoren von 1-Zoll bis Kleinbildformat sowie Zeilensensoren bis 90 mm ausgelegt. Herausragende Merkmale sind eine sehr geringe Systemverzeichnung und ein geringer Arbeitsabstand von nur 24 bis 159 mm. Alle Systeme sind aufgrund ihrer Entwicklung hervorragend für Anwendungen in der Qualitätskontrolle, der Defekt-Erkennung auf Displays, der Oberflächeninspektion, Metrologie, Fluoreszenz- und Zell-Imaging sowie für Zeilenkamera-Anwendungen geeignet.
www.polytec.de/spezialoptiken

POLYTEC GmbH

Polytec wurde 1967 gegründet und bot als Pionier in Deutschland erstmalig kommerzielle Lasertechnologie für Industrie und Forschung an. Aufbauend auf dem Erfolg im Distributionsgeschäft begann Polytec in den 70er Jahren mit der Entwicklung und der Fertigung eigener, innovativer, laser-basierter Messgeräte.

Gestern wie auch heute wird der weltweite Standard für laser-basierte Schwingungs-, Geschwindigkeits- und Längenmesssysteme von Polytec Produkten definiert. Die Entwicklung von High-Tech-Produkten ist bei Polytec eine strategische Kernaktivität und hat neben den Lösungen aus dem Bereich optische Messsysteme zu einer Palette von weiteren Eigenprodukten in den Anwendungsgebieten Oberflächenmesstechnik, Analytische Messtechnik, Noise Analysis und Prozessautomation geführt.

Unsere weltweiten Aktivitäten
Polytec ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien. In der internationalen Fachwelt genießt Polytec eine hervorragende Reputation für innovative Produkte, herausragende Qualität und erstklassigen Service.

Die innovativen Lösungen von Polytec erlauben unseren Kunden, eigene technologische Führungsstärke in den unterschiedlichsten Bereichen zu behaupten. In Märkten von Automobilbau, Luft- und Raumfahrttechnik und Maschinenbau über Data Storage, Microsystemtechnik und Nanotechnologie bis hin zu Biologie und Medizin wird das Vertrauen der Kunden in Polytec und seine Produkte immer wieder bestätigt. Weiterhin stellt die Distribution exzellenter High-Tech-Produkte anderer innovativer Hersteller eine Kernkompetenz von Polytec dar.

Bei Polytec sind wir der höchstmöglichen Zufriedenheit unserer Kunden verpflichtet und bieten deshalb neben exzellenten Produkten über unsere Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien direkt vor Ort auch Service, Support und Anwendungsunterstützung. Polytec ist seit 1994 ISO-zertifiziert, zuletzt nach DIN EN ISO 9001:2000.

"Advancing measurements by light"