Mobile FTIR-Analyse für Forschung und Lehre

Waldbronn, (PresseBox) - Die Polytec GmbH aus Waldbronn bei Karlsruhe, Spezialist für spektrale Messtechnik, bietet für das vielseitig einsetzbare, mobile FTIR-Spektrometer Exoscan individuell konfigurierbare, attraktive Produktpakete für Interessenten aus dem akademischen Bereich.

Das Exoscan des US-amerikanischen Herstellers A2 Technologies ist mit seiner Docking- Station die einzige laborgeeignete Tischgeräte-Lösung, die als mobiles, akku-betriebenes FTIR-Spektrometer für Feldanwendungen einsetzbar ist - realistisch betrachtet zwei Geräte zum Preis von einem. Das Exoscan bietet die Performance eines hochwertigen Laborsystems bei gleichzeitiger Robustheit und Größe eines mobilen Feld-Geräts. Mit der Verfügbarkeit von Messköpfen für ATR, diffuse Reflexion, 45 Grad- und Glanzwinkel-Reflexion ist das Exoscan in der Lage ein breites Spektrum von Proben zu analysieren und Infrarot-Spektraldaten in Feld und Labor zu erfassen. Diese Optionen ermöglichen den Studenten im Lehrbetrieb Verständnis in einem weiten Bereich von FTIR-Anwendungen zu entwickeln. Die Software Panorama Pro stellt dabei den Zugang zu einer breiten Basis spektroskopischer Datenanalyse-Möglichkeiten zur Verfügung.

Anwender aus dem akademischen Bereich nutzen das Exoscan-Spektrometer in den Bereichen der Geowissenschaften, bei Boden- und Felsbeschaffenheits-Analysen und in der Kunst bei der Restaurierung und Konservierung von Objekten. Aber auch bei Ingenieur-Anwendungen wie der Alterung von Baumaterialien, der Analyse von Polymer- und Farbschichten, bei der Oberflächenanalyse in Verbindung mit der Materialgüte und bei der generellen Analyse eines breiten Spektrums von festen und flüssigen Proben findet das Exoscan viele Anwendungsmöglichkeiten.

Graham Miller, Präsident des Herstellers A2 Technologies: "Die konkurrenzlose Flexibilität und Performance des Exoscan ist geradezu ideal geeignet für Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen, die unterschiedliche Materialien in Feld und Labor analysieren. Wir glauben, dass das "Academic Choice Program" Professoren und Studenten von den Möglichkeiten der FTIR-Analyse bei Anwendungen überzeugt, die bisher von Laborsystemen nicht bewältigt werden konnten."

Informationen zum Exoscan FTIR-Spektrometer und zum "Academic Choice Program" erhalten sie bei Polytec, dem exklusiven Vertriebspartner von A2 Technologies für Deutschland und unter www.polytec.de/....

POLYTEC GmbH

Die Polytec GmbH wurde 1967 in Waldbronn bei Karlsruhe gegründet und ist mit Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien international aufgestellt.

Polytec entwickelt, produziert und vertreibt optische Sensorik und darauf aufbauende hochqualifizierte Messsysteme. Die Lösungen sind spezialisiert auf die Analyse mechanischer Schwingungen, die prozesstaugliche Messung von Länge und Geschwindigkeit, auf die Bestimmung von Oberflächeneigenschaften wie Topographie, sowie auf die Analyse spektraler Materialeigenschaften.

Weiterhin ist Polytec Partner führender internationaler Hersteller für Vertrieb, Applikation und Service von Photonischen Produkten und optischen Lösungen. Schwerpunkte hier sind die industrielle Bildverarbeitung, optische Telekommunikation, faseroptische Sensorik, optische Strahlungsmesstechnik, Photovoltaik- und Halbleitermesstechnik sowie Laser und elektro-optische Testsysteme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.