IR-Smartkamera-Partnerschaft zwischen AT und Polytec

MaKo (PresseBox) ( Waldbronn, )
Polytec, der badische Spezialist für Bildverarbeitung und Infrarot-Messtechnik, kooperiert ab sofort mit dem norddeutschen Bildsensorik-Hersteller Automation Technology.

Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Integrationslösungen der IRSX-Infrarot-Kameraserie. Dieser neue Smartcam-Typ ist die erste, konsequent auf Industrieanwendungen hin entwickelte Stand-alone-Kameralösung für Thermografie. Dabei werden flächenhafte Temperaturmessungen über integrierte Bildverarbeitung direkt in nutzbare Information umgesetzt.

„Die integrierte Intelligenz, webbasierte Konfiguration und einfach bedienbare Apps einerseits, sowie IP67-Schutz, zahlreiche Industrie-Schnittstellen und viele Objektiv-Optionen andererseits, machen die Kamera zum idealen Werkzeug für die Temperatur-Bildverarbeitung“, so Dr. Dirk Samiec, Geschäftsfeldleiter Photonik bei Polytec. „Aus der Kombination dieser einzigartigen Kamera und unserem Anwendungs-Know-how in Bildverarbeitung und IR-Messtechnik setzen wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden um.“

Nach den industriellen Anwendungen gefragt, meint Samiec: „Mit dieser Kamera gehen wir in ein neues Zeitalter, und viele Anwendungen lassen sich nun zeitnah und effizient realisieren, wie zum Beispiel die zerstörungsfreie Materialprüfung, Temperatur- und Prozessüberwachung in der Glas- und Kunststoffindustrie, Schlacke-Überwachung im Stahlwerk oder Verbundwerkstoff-Checks in der Instandhaltung. Aber auch für die topaktuelle Körpertemperaturmessung als Zugangsüberwachung bieten wir eine schlüsselfertige und hochpräzise Lösung an.“

Polytec bedient als Vertriebs-, Integrations- und Servicepartner von AT einige europäische Länder, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz.

www.polytec.com/irsx
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.