PoINT stellt neue Versionen seiner SDKs für Blu-ray- und CD/ DVD-Recording zur Verfügung

(PresseBox) ( Siegen, )
Die neuen Versionen der Software Development Kits (SDKs) der PoINT Software & Systems GmbH sind kompatibel mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Sie unterstützen alle bekannten CD/ DVD-Formate und gängigen Blu-ray-Laufwerke und Medienformate. Dazu gehören die PoINT Toolkits for Optical Storage, mit denen ohne hohen Programmieraufwand Speichergeräte nahtlos in eine Applikation integrierbar sind, sowie das PoINT CD/ DVD/ BD Audio/ Video SDK. Letzteres bietet als Recording Engine die Erstellung von CDs, DVDs und Blu-ray Discs mit Daten-, Audio- oder Videoinhalten. Sie erfüllen somit Archivierungsanforderungen im professionellen Storage-Umfeld und sind gleichermaßen auch für Applikationen mit Anforderungen für das Audio/ Video-Recording ideal geeignet.

Insbesondere für die Blu-ray-Technologie wird durch die Unterstützung des Defect Managements professionelles Daten-Recording mit hoher Datensicherheit und Zuverlässigkeit ermöglicht. Neben den etablierten ISO9660- und Joliet-Formaten sind in den neuen Toolkits alle UDF-Versionen implementiert, sodass eine hohe Medienkompatibilität sichergestellt werden kann.
Die Recording Engine der SDKs unterstützt das Erstellen von CDs, DVDs und Blu-ray Discs mit Daten-, Audio- oder Videoinhalten entsprechend den etablierten Standards und Spezifikationen. Sie entlastet damit Softwareentwickler von einer zeitintensiven und komplexen Gerätetreiber- und Dateisystementwicklung. Die Toolkits umfassen sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Module und unterstützen – neben Windows – auch Linux- und UNIX- Betriebssysteme.
PoINT kann für jeden Anwendungsbereich eine funktional und kommerziell passende Lösung anbieten, da die Toolkits modular aufgebaut und in ihrem Lizenzierungsmodell sehr flexibel sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.