Neue Lithium-Zellen für Hochtemperatur- und Niedrigtemperaturanwendungen bei der POHL electronic

Panasonic CR-Batterien als zylindrische Modelle oder Knopfzellen
(PresseBox) ( Hennigsdorf, )
Im Portfolio der industriellen Stromversorgung sind bei der POHL electronic jetzt die neuen Lithium-Batterien für Hochtemperatur- und Niedrigtemperaturanwendungen von Panasonic im Angebot.

Die 4 neuen Lithium CR-Knopfzellen zeichnen sich durch ihre Beständigkeit auch bei extremen Temperaturen aus: Die B-Serie (neu: CR-2032B, CR-2050B) eignet sich für einen Bereich von -40° bis 120°C, bei der A-Serie (neu: CR-2032A, CR-2050A) liegt die maximale Einsatztemperatur sogar bei 125°C. Hierbei kommen verbesserte Elektrolyte sowie ein neues Dichtungsmaterial zum Einsatz, die für einen weiten Temperaturbereich optimiert sind. Ein typisches Anwendungsgebiet für die CR-2032A und B ist u.a. die Reifendruckmessung.

Auch bei den 5 neuen zylindrischen Lithium-Primär-Batterien kommen neuartige Elektrolyte zum Einsatz. Die zylindrische U-Serie besitzt eine exzellente Puls-Entladecharakteristik bei niedrigen Temperaturen. Die neuen Modelle lassen sich in einem Bereich von -40° bis 70°C (CR-2U) bzw. 85°C (CR-AAU) einsetzen. Die Z-Serie (neu: CR-2Z, CR-AGZ, CR-CZ) zeichnet sich vor allem durch ihre lange Lebensdauer aus und ist unter anderem für „Smart Metering“ konzipiert.

Für den Einsatz in Metering-Anwendungen wie z.B. Heizkostenverteiler, Strom-, Gas- und Wasserzähler wird eine verlässliche Stromversorgung benötigt - genau diesen und anderen Anforderungen werden die neuen Lithium CR-Batterien gerecht.

Muster der neuen Lithium-Batterien können Sie ab sofort bei der POHL electronic erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.