Character LCM durch OLED-Displays ersetzen

Bolymin hat eine Reihe von OLED-Displays herausgebracht / Die POHL electronic-Experten informieren und beraten

OLED von Bolymin (PresseBox) ( Hennigsdorf, )
Bolymin hat eine Reihe von Organic Light Emitting Diode (OLED-Displays) mit der gleichen Größe, der gleichen aktiven Fläche und der gleichen Pin-Beleuchtung herausgebracht, um vorhandene Character LCM zu ersetzen.

Grundlegendes zu LCD und OLED

LCD wirken als „Lichtventil“ für existierendes Licht, das meistens von einer Lichtquelle hinter dem Display stammt. Die Transparenz aller Schichten liegt deutlich unter 10%, das heißt, dass 90% des Lichtes verloren gehen. OLED benötigen kein Backlight und sind daher dünner als LCD.

Weitere Eigenschaften und Vorteile der OLEDs auf einen Blick: 
  • geringerer Stromverbrauch
  • höherer Kontrast bei größerem Blickwinkel
  • verfügbare Schriftfarben: weiß oder gelb/grün
  • integrierter Controller kompatibel zu HD44780
  • unterstützt Schnittstellenoptionen: 6800, I2C und SPI
  • OLEDs einsetzbar für großen Temperaturbereich (-40 ℃ ~ + 80 ℃)
  • lange Lebensdauer von 70K  bzw. 100K Stunden
  • neue Projekte werden von Beginn an mit neuester Technologie ausgestattet
Anwendungsbereiche von OLED

OLED werden überall dort eingesetzt, wo eine kleine Anzeige dem Anwender Auskunft über den Status eines Systems geben soll. Geeignet sind sie auch für Sensoren zur Datenerfassung, (mobile) Test- und Messgeräte und Motorsteuerungen.

Gerade für neue Projekte empfiehlt sich der Einsatz von OLED.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Auswahl des für Ihre Anforderungen benötigten OLED – sprechen Sie mit unseren Produktspezialisten.

Pohl electronic steht seit 30 Jahren für speziell ausgewählte, hochwertige Produkte und Komponenten und bietet neben dem Vertrieb auch Systemlösungen und einen umfassenden Service, wie das Erstellen von Bedarfsanalysen und die Produktberatung während der Entwicklungsphase.

Auf Wunsch führen wir auch kundenspezifische Modifikationen durch, helfen bei der Integration der Produkte vor Ort und leisten Unterstützung bei der Entwicklung spezieller Bauteile und Geräte.

Fragen Sie uns einfach.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.