Auch online gibt's Bescherung: YAOTI kopiert den Weihnachtsmann 1:1 ins Internet

Der Online-Weihnachtsmann von YAOTI (PresseBox) ( Ettlingen, )
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Doch wer solange nicht mehr warten will, der kann die Bescherung in diesem Jahr online vorverlegen und sich einen waschechten menschlichen Weihnachtsmann direkt auf seine Website holen. Denn pünktlich vor dem „Fest der Liebe“ hat der Internet-Dienstleister "Your actor on the Internet" (YAOTI; www.yaoti.com) den Weihnachtsmann 1:1 ins Internet kopiert.

Als animiertes reales Abbild versetzt er künftig Website-Besucher in weihnachtliche Stimmung und steigert so die Vorfreude. Ein einfacher Code, der von Site-Betreibern kostenfrei in den Internet-Auftritt integriert werden kann, genügt schon, um den weisen Worten der rot-weiß bekleideten Symbolfigur lauschen zu können.

"Wie schafft es der Weihnachtsmann eigentlich, weltweit so viele Geschenke unter die Weihnachtsbäume zu legen? Mit dieser Frage sehen sich nicht wenige Eltern hierzulande konfrontiert. Wir liefern nun die Antwort: Er kann sich vervielfältigen, wie ein Blick auf zahlreiche Websites zeigt, die unseren Weihnachtsmann bereits eingebunden haben", erläutert Volker Bossert, Geschäftsführer bei YAOTI, schmunzelnd.

Doch nicht nur für Weihnachtsfreaks bietet sich der Einsatz des digitalen "Santa Claus" an. Auch für Online-Shops und -Händler stellt der digitale "Rutenträger" eine abwechselungsreiche Marketing-Maßnahme dar. Die YAOTI-Weihnachtsmänner – abrufbar unter http://www.yaoti.com/... - können ab sofort kostenfrei eingebunden werden. Zur Auswahl stehen gleich 200 weihnachtliche Versionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.