PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753973 (Plus500UK Limited)
  • Plus500UK Limited
  • 359 Goswell Road
  • EC1V 7JL London
  • http://www.plus500.de
  • Ansprechpartner
  • Manuel Kuck
  • +49 (89) 80090-824

Plus500 gibt gutes Geschäftsergebnis für erste Jahreshälfte 2015 bekannt

Zusammenschluss von Playtech und Plus500 LTD erhält Zustimmung beider Aktionärs-Versammlungen

(PresseBox) (München, ) Plus500, die weltweite Online-CFD-Handelsplattform, gibt heute sein vorläufiges Geschäftsergebnis für den zum 30. Juni 2015 endenden Sechsmonatszeitraum bekannt.

Finanzielle Höhepunkte:
  • Umsatz-Steigerung um 20 Prozent auf 127 Millionen US-Dollar (1. Hj. 2014: 106,2 Millionen)
  • EBITDA1: Rückgang um 23 Prozent auf 55,5 Millionen US-Dollar (1. Hj. 2014: 72,0 Millionen)
  • EBITDA-Marge: Rückgang um 35 Prozent auf 44 % (1. Hj. 2014: 68 Prozent)
  • Nettogewinn verzeichnet Rückgang um 25 Prozent auf 40,6 Millionen US-Dollar (1. Hj. 2014: 53,8 Millionen)
  • Gewinn pro Aktie: Rückgang um 26 Prozent auf 0,35 US-Dollar (1. Hj. 2014: 0,47 US-Dollar)
  • Durchschnittlicher Umsatz pro Kunde (ARPU) sinkt um 14 Prozent auf 1.362 US-Dollar (1. Hj. 2014: 1.580 US-Dollar)
  • Operating Cash Flow (OCF) um 58 Prozent niedriger mit 26,2 Millionen US-Dollar (1. Hj. 2014: 62,9 
   Millionen)
  • Finanzmittel: Rückgang um 17 Prozent auf 95,5 Millionen US-Dollar (1. Hj. 2014: 115,2 Millionen)
Operative Höhepunkte:
  • Ungeachtet der regulatorischen Ereignisse in Großbritannien, setzte sich die starke Geschäftsleistung nach Rekordergebnissen im Geschäftsjahr 2014 auch 2015 fort
o Fortgesetztes Zunahme der aktiven Kunden2 um 39 Prozent auf 93.267 (1. Hj. 2014: 67.232)

o Fortgesetzte Zunahme der Neukunden3 um 60 Prozent auf 52.217 (1. Hj. 2014: 32.673)
  • Das Unternehmen wurde verstärkten Prüfungen unterzogen und erhielt von den Regulierungsbehörden in den Rechtssystemen, in denen es zugelassen ist, zusätzliche Anfragen nach Informationen.
  • 65 % aller Online-Kunden arbeiten jetzt mit Mobilgeräten und Tablets.
1 EBITDA – Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen.

2 Aktive Kunden: Kunden, die im Rechnungszeitraum mindestens eine Echtgeldtransaktion über die Plattform abgewickelt haben.

3 Neukunden: Kunden, die im Rechnungszeitraum erstmals Geld auf ein Echtgeldkonto eingezahlt haben.

Der vollständige Geschäftsbericht kann hier eingesehen werden: https://axicom.box.com/s/3x5yzejshmposh8c775roe8ebp5uac2i

Gal Haber, Chief Executive Officer von Plus500, kommentierte: „Trotz der enttäuschenden Rückschläge im zweiten Quartal war das Unternehmen in jedem Monat des ersten Halbjahres profitabel, und unser Geschäftsmodell  generierte weiterhin einen positiven Cash-Flow. Unsere bedienerfreundliche und ausgereifte Handelsplattform erwies sich weiterhin als sehr attraktiv für Neukunden und aktive Kunden. Das Unternehmen wurde sehr umfangreichen regulatorischen Prüfungen unterzogen, und wir haben erhebliche Fortschritte gemacht, um unsere Compliance und unsere Onboarding-Prozesse weiter zu verbessern, in Übereinstimmung mit den Empfehlungen unserer Berater bei den Regulierungsbehörden. Im Juni gaben wir eine Vereinbarung für den Merger mit Playtech bekannt; inzwischen liegt uns die entsprechende Zustimmung beider Aktionärs-Versammlungen vor. Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende September unter Berücksichtigung bestimmter Bedingungen abgeschlossen.“

Shareholder unterstützen die Fusion von Plus500 und Playtec PLC

Plus500 weist auch auf die Ergebnisse der Playtech Hauptversammlung am 19. August im Zusammenhang mit der empfohlenen Übernahmeangebot für Plus500 hin und begrüßt, dass der Zusammenschluss beider Unternehmen die Unterstützung und Zustimmung sowohl der Playtech- wie auch Plus500-Aktionäre erhalten hat.   Mit dem Abschluss des Mergers, der aktuell aufgrund der ausstehenden Erfüllung bestimmter Bedingungen noch unter Vorbehalt steht und im Detail im Information-Statement dargelegt wird –  in erster Linie die Zustimmung der Behörden sowie alle erforderlichen kartellrechtlichen Genehmigungen – wird jeder Plus500-Anteilsschein, der vor dem effektiven Zeitpunkt des Zusammenschlusses ausgegeben wurde, in eine Fusionszahlung umgewandelt. Diese kann gegen eine Barzahlung in Höhe von 4,00 Britische Pfund pro Anteilsschein geltend gemacht werden, ohne Zinsen und unter Beachtung aller geltenden Versteuerungsrichtlinien. Die Fusion wird voraussichtlich bis spätestens 30. September 2015 abgeschlossen, weitere Updates erfolgen zu gegebener Zeit.

Weiterführende Informationen zur Fusion können auf folgender Webseite eingesehen werden: http://plus500.g3dhosting.com/content/update-following-playtech-egm

Website Promotion

Plus500UK Limited

00 entwickelt und betreibt eine Online-Handelsplattform für Privatkunden, um mit CFDs international über 2.100 verschiedene Finanzinstrumente handeln zu können. Dies umfasst Aktien, ETFs, Devisen, Indizes und Rohstoffe. Das Unternehmen ermöglicht Privatkunden den Handel mit CFDs in mehr als 50 Ländern. Die Handelsplattform ist auf mehreren Betriebssystemen (Windows, Smartphones (iOS, Android und Windows Phone) und Tablets (iOS, Android und Surface)) und per Internetbrowser zugänglich. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass der Erfolg des Unternehmens bisher vor allem auf die eigenentwickelte Technologie zurückzuführen ist, und setzt diese Entwicklung fort, um die Handelsplattform weiterhin zu unterstützen. Die Handelsplattform wurde darauf ausgelegt so intuitiv und einfach wie möglich bedienbar zu sein. Die Handelsplattform wird in 31 Sprachen angeboten. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass diese Wertlegung auf Technik, zusammen mit gezielten Online-Marketing-Strategien des Unternehmens, entscheidend dazu beigetragen hat, das Unternehmen von Mitbewerbern abzuheben.

Plus500 ist am AIM (Alternative Investment Market) an der London Stock Exchange PLC gelistet und wird dort unter dem Tickersymbol 'PLUS' gehandelt.