Plaut: Starkes Umsatzwachstum von 14% im ersten Halbjahr

Besondere Dynamik in der Region CEE/CIS mit 43% Umsatzsteigerung

Wien, (PresseBox) - Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Plaut Aktiengesellschaft (PUT2; ISIN: AT0000A02Z18; WKN: A0LCDP) gibt die Zahlen zum 1. Halbjahr 2012 bekannt.

Finanzzahlen der Plaut Gruppe zum 1. Halbjahr 2012
- Umsatz: 12,0 Mio. EUR (VJ: 10,5 Mio. EUR)
- EBIT: 469 TEUR (VJ: 420 TEUR)
- EBT: 346 TEUR (VJ: 234 TEUR)

Die Zahlen des 1. Halbjahres zeigen die kontinuierlich gute Entwicklung von Plaut und eine besondere Dynamik in der Region CEE/CIS. Die Plaut Beratungsgruppe erzielte im 1. Halbjahr 2012 eine 14 %ige Umsatzsteigerung auf 12,0 Mio. EUR im Vergleich zum 1. Halbjahr 2011 (10,5 Mio. EUR). Das EBIT lag bei 469 TEUR (VJ: 420 TEUR). Das EBT konnte von 234 TEUR in der Vergleichsperiode des Vorjahres auf 346 TEUR und damit um 50% gesteigert werden.

Der Auftragsstand lag mit Ende des 1. Halbjahres 2012 bei rund 14.600 Arbeitstagen, dies entspricht einer rechnerischen Reichweite von rund 5 Monaten. Zusammen mit der gewichteten Pipeline ergibt sich eine Auslastung für 8 Monate.

Besondere Dynamik in der Region CEE/CIS

Die Region CEE/CIS besteht aus den Landesgesellschaften in Rumänien, der Tschechischen Republik, Polen und Russland. Diese Märkte entwickeln sich besonders dynamisch. In Summe betrug der Umsatz in dieser Region 4,6 Mio EUR (VJ: 3,2 Mio EUR). Die Umsatzsteigerung von 43% zeigt, dass die Investitionen in den Ausbau dieser Landesgesellschaften und der forcierte Aufbau von Kompetenzen sich in Markterfolgen niederschlagen.

Plaut wird auch weiterhin in das Wachstum in diesen Regionen investieren. Als Teil der msg systems - Unternehmensgruppe sieht Plaut große Chancen diese Marktzugänge zu nutzen um mit Lösungen aus dem Gruppenverbund weitere Erfolge zu erzielen.

Plaut Deutschland GmbH

Plaut verbindet betriebswirtschaftliche Beratung mit lösungsorientierter IT-Implementierung. In der Verbindung aus Themen- und Branchenkompetenz werden gemeinsam mit den Kunden Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Aufgabenstellungen an Plaut sind komplex und unternehmenskritisch. Dennoch gelingt es Plaut durch Kompetenz und Erfahrung und durch den versierten Einsatz von state-of-the-art Technologien maßgeschneiderte Ansätze zu entwickeln und zu implementieren. Plaut entwickelt intelligente Konzepte für verlässliche Ergebnisse. Die Unternehmensberatung Plaut wurde 1946 in Hannover von Hans-Georg Plaut gegründet. Auf Grundlage seiner Methode der Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung setzt die Beratungsgruppe Plaut seit mehr als 65 Jahren Standards für die moderne Führung von Unternehmen. Mit über 1.000 realisierten Projekten ist Plaut seit über 25 Jahren einer der erfolgreichsten und umsetzungsstärksten SAP Partner. Die Plaut Beratungsgruppe ist in Deutschland, der Schweiz sowie in Österreich und den CEE- sowie CIS-Ländern Rumänien, Tschechische Republik, Polen und Russland mit über 200 Mitarbeitern vertreten. Seit September 2011 ist Plaut Teil der msg systems-Unternehmensgruppe. Die Plaut Aktiengesellschaft (Wien) notiert im General Standard des Geregelten Marktes (PUT2; WKN A0LCDP; ISIN AT0000A02Z18) der Frankfurter Wertpapierbörse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.