Planware bringt neue Releases ihres Angebotskonfigurators KONFEX®

(PresseBox) ( München, )
Planware bringt die neuen Releases seiner CPQ-Software KONFEX® auf den Markt. Dabei geht es konkret um den Web-basierten Angebotskonfigurator KONFEX®net V 5.6 und das Pflegetool KONFEX® Assistent V 8.0.

Bei der Basissoftware KONFEX®net V 5.6 wurden neben diversen Verbesserungen im Bedienkomfort (z.B. erweiterte Editier- und Tabellenfunktionen, SingleSignOn, etc.) insbesondere auch Sicherheits- und Datenschutzaspekte in die Software integriert. Darüber hinaus wurden durch diverse Maßnahmen in tief liegenden Softwareschichten Stabilität und Performance weiter verbessert.

Beim KONFEX® Assistent V 8.0 handelt es sich praktisch um eine Neuentwicklung. Die gesamte Software wurde auf den technologisch aktuellen Stand gehoben. Dabei wurden das Oberflächendesign modernisiert sowie jede Menge Komfortfunktionen implementiert.

So gibt es z.B. als Ergänzung zur Tabellenansicht der Varianten jetzt eine Kartenansicht. Diese bietet mit der Nutzung verschiedener Reiter einen aufgeräumten Gesamtblick auf alle Informationen einer Variante. Damit können jetzt auch Varianten mit vielen Attributen, allgemeinen Eigenschaften und Bildern komfortabel bearbeitet werden. Denn auch die Bearbeitung ist in der Kartenansicht möglich.

Eine weitere Neuheit ist eine integrierte Medienverwaltung. Bilder, Videos, Links und Dokumente wie Prospekte oder technische Informationsblätter können nun im KONFEX® Assistent V 8.0 verwaltet und im Konfigurator sowohl intern als auch bei der Dokumentenerstellung genutzt werden. Dieses Feature bringt den KONFEX® Assistent V 8.0 ein Stück weiter in Richtung Produkt-Informations-System (PIM).

Auch beim KONFEX® Assistent V 8.0 wurden weitere Komfortfunktionen wie ein ansprechender Wysiwyg-Editor oder speicherbare Ansichten, die eine individuelle und aufgabenbezogene Arbeitsweise unterstützen, integriert. So bietet der KONFEX® Assistent V 8.0 nun ein ganz neues Benutzererlebnis und erleichtert die Abbildung auch komplexer Produktstrukturen in die Konfigurationssoftware erheblich.

Planware ist also gerade sehr gut aufgestellt für den Weg aus der Krise. Gerade jetzt bietet es sich an, ein Konfigurator-Einführungsprojekt zu starten. Jetzt kann die vielleicht etwas mehr zur Verfügung stehende Zeit genutzt werden, um einen Konfigurator aufzubauen. Bei der irgendwann kommenden Aufschwungphase steht dann ein wertvolles Hilfsmittel zur Verfügung, das den Schwung der zu erstellenden Angebote bewältigbar macht, wenn die Zeit wieder knapp ist.

Deshalb bitte ich Sie, sich bei mir zu melden. Sie können kurzfristig nähere Informationen sowie Webvorführungen erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.