Messe "IT & Business" zeigt neue IT-Lösung für das Prozessmanagement

(PresseBox) ( Ostfildern (bei Stuttgart), )
.
- Planat GmbH stellt mit "Leitstand light" ein schlankes System für die effiziente Steuerung von Fertigungsprozessen vor
- Anmeldung für Messegespräche mit IT-Experte Christian Biebl auf der Stuttgarter "IT & Business" vom 8.-10.Oktober unter team@euromarcom.de

Anlässlich der diesjährigen Messe "IT & Business" vom 8.-10. Oktober 2014 in Stuttgart stellt die Planat GmbH das ERP-Add-on "Leitstand light" vor. "Produzierende Unternehmen sind auf eine transparente Steuerung und Überwachung ihrer Produktion angewiesen" erklärt der Geschäftsführer der Planat GmbH, Christian Biebl. "Die klassische Kapazitätsterminierung erfordert eine hohe Datenqualität, die in der Praxis nur mit sehr hohem Aufwand erreicht werden kann. Des Weiteren gibt es viele Produkte, bei denen die Vorgabezeiten zur Fertigung nur schwer oder sehr aufwändig zu ermitteln sind. In diesen Fällen ist es schwer für ein Unternehmen, die notwendige Übersicht zu behalten. Hier kommt unser 'Leitstand light' zum Einsatz."

Das Add-on "Leitstand light" wird live auf der IT & Business vom 8. bis 10. Oktober 2014 in Halle 4, Stand C14 am Messestand der Planat GmbH präsentiert.

Höchstes Ziel des Systems ist es, Kundenwünsche zu berücksichtigen. "Ein rechnerbasiertes System entscheidet beispielsweise logisch über die Reihenfolge, wie Projekte bearbeitet werden. Ein solches zu überwachen und an den relevanten Schnittstellen einzugreifen, erfordert eine hohe Disziplin. 'Leitstand light' fängt die Herausforderung durch Flexibilität auf. Für die Produktion gibt das System zum Beispiel keine festen Zeiten für den Produktionsbeginn oder Produktionsende vor, sondern entwickelt deren Entstehung auf Basis der individuellen Gegebenheiten" erklärt Biebl. Dazu integriert "Leitstand light" sämtliche Ressourcen in die Berechnungen. Mögliche Überlastungen oder Engpässe werden erkannt und bei Bedarf neu geordnet. Das Add-on sorgt für die optimale Terminierung, zeigt in Echtzeit Arbeitsgänge an und integriert die Materialverfügbarkeit.

"Somit ist das 'Leitstand light' ein optimales Planungstool für Unternehmen mit 'chaotischer' Fertigung, für die die klassische Kapazitätsterminierung zu komplex ist", resümiert Biebl.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.