Referenzbericht mit DACHSER

Serviceorientierte Architektur im Zeitalter der Digitalisierung

Ravensburg, (PresseBox) - Die Firma DACHSER zählt zu den führenden Logistikdienstleistern Europas und bietet ihren Kunden Lösungen für ein integriertes Waren- und Informationsmanagement.

Für die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse werden selbstentwickelte Java und Cobol-Anwendungen betrieben; strategische Hardwareplattform ist dabei die IBM POWER i. Mit den Anwendungen arbeiten weltweit tagtäglich über 20.000 Anwender.

Um die Cobol-Anwendungen möglichst ohne Zusatzaufwand mit einem Web-Frontend auszustatten, nutzt DACHSER bereits seit vielen Jahren das Produkt eXcite von PKS.

Für die weitere Flexibilisierung, Standardisierung und Konsolidierung der Anwendungslandschaft hat das IT-Management entschieden, eine serviceorientierte Architektur über alle Anwendungs- und Technologiegrenzen hin weg zu etablieren.
Ziel ist es, einheitliche Services für die verschiedenen Anwendungen zentral bereitzustellen.

Sie möchten mehr Informationen? Dann lesen Sie jetzt unseren Referenzbericht.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.