Einladung zum 2. IBM POWER BRIEFING in Düsseldorf: IBM i Modernisierung leicht gemacht!

26.03.2019 / Design Offices Düsseldorf

(PresseBox) ( Ravensburg, )
Nehmen Sie an unserem 2. IBM POWER BRIEFING teil und erfahren Sie, wie Sie mit PKS die Herausforderungen bei der Modernisierung Ihrer
IBM i basierten Anwendungen lösen.

Ab sofort können Sie sich zu dem Event für IT-Leiter, Softwareentwickler und Architekten am 26.03. in den Design Offices Düsseldorf anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos. >> Jetzt anmelden >>

Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie Sie Ihre jahrzehntelangen Investitionen in individuelle RPG- und Cobol-Anwendungen erhalten und gleichzeitig der nachkommenden Entwicklergeneration ein attraktives Umfeld bieten können? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir starten um 10 Uhr mit spannenden Erkenntnissen aus der Neurobiologie und zeigen auf, wie Kommunikation im IBM POWER Umfeld effizient und zielführend gestaltet werden kann: Mit dem LIMBIC Modell gelingt es Ihnen, die aktuellen Komplikationen in Ihren Modernisierungsprojekten auf elegante, einfache und effiziente Weise zu lösen!

Nach einem Update zu IBM i Trends durch Herrn Dr. Wolfgang Rother (IBM) und einem Vortrag der K&P zum Thema „Passgenaue IT-Services für den Geschäftserfolg“ steht ein weiteres Highlight auf der Agenda:
Herr Stephan Urban von der FINASTRA stellt in einer Case Study das Thema Webservices auf IBM i vor und beleuchtet insbesondere die Implementierung einer Standing Order Maintenance. Profitieren auch Sie von seinen Erfahrungen!

Anschließend bieten wir Ihnen im Rahmen von Marktständen die Möglichkeit, sich zu Details rund um unsere Flaggschifflösungen eXplain (Code-Analyse) und Valence (Webentwicklung) direkt mit unseren Experten auszutauschen.

Nachdem K&P daraufhin das Wachstumsfeld Managed Services näher beleuchtet hat, starten wir mit dem Trendthema SCRUM for Legacy durch und zeigen Ihnen, wie Sie mit dieser agilen Methodik den Teufelskreislauf der Legacy-Modernisierung dauerhaft durchbrechen.

Zum Abschluss lassen wir das Event gemeinsam gemütlich ausklingen. Seien Sie dabei!

Welchen Nutzen bringt Ihnen die Teilnahme?
  • Sie erfahren, wie Sie den optimalen Einstieg in Ihr Modernisierungs- oder Migrationsprojekt finden und festgefahrene Situationen elegant auflösen.
  • Sie lernen, mit welchen Werkzeugen und Methoden Sie Ihre RPG- und Cobol-Anwendungen sicher, effizient und kostengünstig modernisieren.
  • Der persönliche Kontakt zu unseren erfahrenen Experten bleibt auch nach dem POWER BRIEFING bestehen – so können Sie auch im Alltag einfach direkt mit unseren Kollegen in Kontakt treten und Fragen stellen.
  • Sie sparen Zeit und Geld, denn die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.
Wer sollte teilnehmen?
  • Softwareentwickler – egal ob aus der RPG-, Cobol- oder Java-Community – die über den Tellerrand hinausschauen möchten.
  • IT-Leiter und Leiter von Entwicklerteams, die sich aktuell mit den Themen Generationswechsel und Software-Modernisierung befassen und neue Impulse suchen.
  • Level: für Anfänger mit Vorkenntnissen sowie Fortgeschrittene geeignet
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Dann können Sie uns hier kontaktieren.

Wir freuen uns, Sie am 26.03. in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Heidi Schmidt
Geschäftsführende Gesellschafterin

Georgstr. 15, 88214 Ravensburg, Deutschland
Telefon:   +49 751 56140-229
Fax:        +49 751 56140-500

Mobil:     +49 173 5661443
E-Mail:    schmidt@pks.de

Online: www.pks.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.