Die Rolle des Mainframes im Zeitalter der Digitalisierung - Einladung zur Veranstaltung von ARS, PKS, EMA und IBM in München

Ler­nen Sie in unserer Veranstaltungsreihe, wie Sie Ihren Main­frame fit für das di­gi­ta­le Zeit­al­ter ma­chen / Besuchen Sie uns am 8. Juni 2018 in München

Die Rolle des Mainframes im Zeitalter der Digitalisierung (PresseBox) ( Ravensburg, )
Welchen Beitrag leistet der Mainframe zum Erfolg Ihres Unternehmens?

Eine Frage, auf die Sie vielleicht differenziert antworten möchten, denn einerseits treiben die monolithischen Systeme typischerweise die Dunkelverarbeitung und sorgen für einen reibungslosen Geschäftsbetrieb im Backend. Andererseits spielt die Musik heute mehr denn je beim Anwender und bei Ihren Kunden: Diese verlangen intuitive, moderne Anwendungen und flexible Betriebskonzepte.

Ist der Mainframe da noch die „richtige“ Plattform für die (digitale) Zukunft?

Damit Sie auf diese Frage die passende Antwort finden und Sie sich nicht allein vom Generationswechsel oder undurchsichtigen Software-Strukturen zu riskanten Ablöseprojekten verleiten lassen, laden wir Sie ganz herzlich ein zu unserem TOP-Event für Mainframe-Nutzer.

Gemeinsam mit unseren Partnern ARS, EMA und IBM haben wir eine abwechslungsreiche und umfassende Agenda zu den heute relevanten Themen im Umfeld geschäftskritischer Kernsysteme zusammengestellt.

Sie erfahren am 8. Juni alles, was Sie für eine valide Entscheidungsfindung zur Zukunft des Mainframes in Ihrem Unternehmen benötigen:

Von Updates zur Mainframe-Plattform an sich, über die Lösung des Nachwuchsproblems bis hin zur Vorgehensweise bei der Transformation auf neue Architekturen und Plattformen.

Mit unserer Veranstaltung möchten wir Ihnen Impulse geben und Ihnen im Kontakt zu anderen Anwendern einen Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und melden Sie sich jetzt kostenlos an:

http://www.pks.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.