PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 523980 (PKM Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH)
  • PKM Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH
  • Am Waisenhausplatz 1-3
  • 75172 Pforzheim
  • http://www.pkm.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Hämmerle
  • +49 (7231) 14545-18

Gute Resonanz für die Turning Days 2013 NORD und SÜD

Die neue Fachmesse für Drehtechnologie in Dortmund findet vom 12. bis 14. Juni 2013 statt

(PresseBox) (Pforzheim, ) Der ergänzende Veranstaltungsort in Dortmund vom 12. bis 14. Juni 2013 für die Fachmesse für Drehtechnologie stößt bei den Ausstellern auf eine rundum positive Resonanz. In Villingen Schwennigen ist die verfügbare Ausstellungsfläche bereits nahezu vergeben.

Vom 12. bis 14. Juni 2013 feiern die TURNING DAYS NORD auf dem Messegelände der Westfalenhallen in Dortmund ihre Premiere. Rund zwei Monate nach der Messe in Villingen-Schwenningen (17.-20.04.2013), die künftig den Namen TURNING DAYS SÜD trägt, soll mit dieser neuen Veranstaltung eine spezialisierte und im zweijährigen Turnus stattfindende Messe für den Bereich Dreh- und Frästechnolgie im nördlichen Teil Deutschlands entstehen.

Messe in Dortmund stößt auf positives Echo

Im Vorfeld der TURNING DAYS NORD Planung hatten sich einige Aussteller der seit 2005 in Villingen-Schwenningen beheimateten Messe für eine weitere Veranstaltung im Bergischen Land, Ruhrgebiet, Sieger- und Sauerland stark gemacht. Die dort ansässigen Vertriebspartner freuen sich nun auf ein Präsentationsforum, welches ebenso wie das bestehende für die Region Heuberg und Schwarzwald Baar, die Drehtechnologie im Fokus hat. Das Fertigungsspektrum konzentriert sich im Unterschied zur Messe in Villingen Schwenningen nicht nur auf kleine und mittlere Materialdurchmesser, sondern schließt auch die Schwerzerspanung mit ein. Damit unterscheidet sich die Messe von den TURNING DAYS SÜD, deckt aber exakt den Bedarf der Drehteilefertiger aus Nordrhein-Westfalen ab.

Die regional ausgerichtete Veranstaltung soll vorrangig Werker in einem Umkreis von rund 100 km um Dortmund ansprechen. Gezeigt werden Lösungsvorschläge und Optimierungsmöglichkeiten aktueller Themen wie Energieeffizienz, Stückkostenreduzierung oder Laufzeitoptimierung durch intelligente Fertigungsüberwachung. Ludger Köster, Vertriebsleiter der GLM Werkzeugmaschinen bringt das auf den Punkt: “Wir unterstützen die Erweiterung der TURNING DAYS am Messestandort Dortmund nachdrücklich. Für uns als DOOSAN Exklusivhändler ist diese Fachmesse eine hervorragende Möglichkeit, mit Kunden und Interessenten vor ihrer Haustür näher in Kontakt zu treten. Den regionalen Anforderungen wird mit dieser Messe optimal Rechnung getragen”. Auch weitere, bekannte Maschinen- und Werkzeughersteller bzw. deren regionale Vertretungen haben ihre Teilnahme bereits verbindlich zugesagt.

Erfreulich viele Buchungen für Villingen Schwenningen

Für die TURNING-DAYS Süd sind bereits mehr als 6.000 m2 netto fest gebucht. Obwohl in Zusammenarbeit mit der Stadt und der Südwestmesse noch eine knapp 10%ige Erweiterung der Ausstellungsfläche gewonnen werden konnte, sind damit bereits über 85% der Gesamtfläche vergeben, ein Buchungsstand, der vor den vergangenen Messen erst 6 Monate vor Veranstaltungsbeginn verzeichnet werden konnte. “Berücksichtigt man noch die bereits vorliegenden Reservierungen für 2013 gehen wir derzeit davon aus, dass wir bereits im September hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Fläche ausgebucht sein werden”, so Martin Hämmerle, Projektleiter der TURNING DAYS. “Wir werden dann wieder eine Warteliste einrichten, um eventuell noch frei werdende Flächen zügig neu zu belegen”.

Einige Aussteller möchten die Vorteile dieses konzentrierten Messekonzepts nun auch zwei Mal in Folge nutzen – zahlreiche Aussteller, die sich 2013 in Villingen-Schwenningen präsentieren, haben zusätzliches Interesse an einer Ausstellungsfläche bei der geplanten Messe im Norden bekundet.

Neue Werbemaßnahmen

Wurde bislang der Schwerpunkt der Werbemaßnahmen im Vorfeld der Messe auf die klassische Aussteller-Akquise gelegt (Anzeigenwerbung und Direktmailings), gehen die TURNING DAYS zusätzlich einen etwas anderen Weg: So wird das messefreie Jahr dazu genutzt, auf anderen Fachmessen rund um die Metallverarbeitung durch eigene Messestände die TURNING DAYS neuen Besuchern vorzustellen. Nur wenn neue Besuchermärkte erschlossen werden, bleiben Messeveranstaltungen langfristig für die Aussteller attraktiv. So waren die TURNING DAYS Anfang Mai erstmals auf der SIAMS in Moutier vertreten und wie schon 2010 auf den Gewatec Technologietagen in Wehingen. Weitere Messepräsenzen, auf denen sich die TURNING DAYS präsentieren, folgen in den kommenden Monaten.

Zur Turning-Days-Fotogalerie: http-://tinyurl.com/3s387be (Die Bilder können für Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle "TURNING DAYS, www.turning-days.de" verwendet werden)

Website Promotion