PIRONET NDH AG wird Management-Holding

(PresseBox) ( Köln-Porz, )
Nach eingehender Analyse der gegenwärtigen Struktur des PIRONET NDH Konzerns haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, das gesamte operative Geschäft der Gesellschaft in Zukunft von den Tochtergesellschaften PIRONET NDH Datacenter GmbH, Imperia AG und SA2 Retail AG führen und die PIRONET NDH AG dementsprechend die Funktion einer reinen Holding-Gesellschaft wahrnehmen zu lassen. Die Ausgliederung erfolgt nach den Vorschriften des Umwandlungsgesetzes und ist somit steuerneutral. Mit der nexum AG und der agentes AG verfügt die Holding dann über insgesamt fünf selbständige Einheiten.

Zielsetzung ist es, insbesondere gegenüber den Aktionären und dem Kapitalmarkt eine höhere Transparenz der Konzernaktivitäten herzustellen sowie durch die eigenständige Positionierung der Gesellschaften am Markt, deren Profil zu schärfen. Synergieeffekte innerhalb der Gruppe werden durch die zentrale Bereitstellung administrativer Leistungen sowie durch die gruppenweite Vertriebskoordination sicher gestellt und somit ein wichtiger Beitrag zu einem profitablen Wachstum der Gesellschaften in den nächsten Jahren geleistet. Die Gesellschaften werden zukünftig als eigenständige Marken agieren und verfügen entsprechend über die notwendigen unternehmerischen Freiheiten, sich bietende Wachstumschancen am Markt wahr zu nehmen.

Die zur Umsetzung notwendigen Beschlüsse sollen von der ordentlichen Hauptversammlung, die am 4. August 2009 stattfindet, gefasst werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.