Arbeitsplatz der Zukunft: Konzernweite Intranetplattform weiter verbessert

METRO Group rüstet Networking mit pirobase für die Zukunft

(PresseBox) ( Köln, )
Der internationale Handelsspezialist METRO Group hat seine interne Informations- und Kollaborationsplattform "METRO Group Networking" modernisiert. Im Zuge dessen hat das Unternehmen die aktuelle Version 7.1 des Content Management-Systems pirobase CMS eingeführt. Mit der Nutzung offener Standards sowie seinem erweiterten Leistungsumfang ermöglicht pirobase CMS 7.1 der METRO Group künftig den Einsatz neuer Intranet-Anwendungen, um das im Konzern vorhandene Wissen noch besser auszuschöpfen.

Informationsmanagement XXL: 60.000 Nutzer in 27 Ländern

METRO Group Networking ist die zentrale Drehscheibe für die virtuelle Zusammenarbeit und Information der Mitarbeiter in 27 Ländern. Insgesamt bildet Networking 44 Gesellschafts- und Themenintranets der verschiedenen METRO-Töchter ab. Rund 1.500 Autoren pflegen die Inhalte für über 60.000 Nutzer. Einmal angemeldet, können diese die Vorteile zahlreicher Anwendungen nutzen, die ihre Arbeit effizienter gestalten - beispielsweise Feedback- und SMS-Services, Multimedia-Nachrichten oder virtuelle Arbeitsgruppen.

Neben Microsoft SharePoint Server und SAP NetWeaver stellt pirobase CMS eine der Kernkomponenten von Networking dar. Das Content Management-System führt alle Informationen aus den angebundenen Systemen zusammen und stellt sie in der gewünschten Form über verschiedene Ausgabekanäle bereit.

Zentrales Management aller Mandanten

Mit Hilfe seiner Mandantenfähigkeit ermöglicht es pirobase, alle über Networking angebundenen Intranets zentral zu verwalten. Die zentrale Unternehmenskommunikation erreicht so alle Mitarbeiter: Änderungen der Autoren werden - unabhängig von den einzelnen Layouts und Dokumentenvorlagen der Abteilungen und Töchter - automatisch in jedem einzelnen Intranet umgesetzt. Dies hält die Aufwände gering und sorgt dafür, dass Redundanzen vermieden werden und konzernweit jederzeit die aktuelle und valide Version eines Dokuments verfügbar ist.

Einfacheres Datenmanagement = schnellere Reaktionszeit

Mit dem Upgrade auf pirobase CMS 7.1 mit seinen neuen Editier- und Darstellungstools Smart Editor und Smart View, erweiterten Suchmöglichkeiten und direkten Versionsvergleichen verbessert die METRO Group die Benutzerfreundlichkeit für seine Autoren. Diese können Inhalte so mit geringerem Aufwand noch einfacher managen und schneller auf Veränderungen sowie neue Anforderungen des Konzerns reagieren. Zudem sorgt die neue pirobase-Version durch die Unterstützung aller gängigen Entwicklungsstandards für Zukunftssicherheit bei der Weiterentwicklung von Networking: Die METRO Group kann künftig neue Applikationen einsetzen, die den Nutzen für die Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche erhöhen.

"Da wir Networking kontinuierlich weiterentwickeln, benötigen wir ein flexibles und belastbares Content Management-System wie pirobase CMS 7.1.", so Simone Schiffner-Backhaus, die als Bereichsleiterin der Business Division Networking & Multimedia das Unternehmensportal Networking verantwortet. "Dieses CMS ist den Herausforderungen der internen Kommunikation in einem international agierenden Handelskonzern gewachsen, denn wir können darüber konzernweite Inhalte darstellen, den Informationsfluss zwischen den Hauptverwaltungen und unseren Märkten sowie innerhalb der Märkte herstellen - und das in 27 Ländern."

Über die METRO Group

Die METRO Group zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 68 Mrd. €. Das Unternehmen ist in 33 Ländern an rund 2.100 Standorten tätig und beschäftigt rund 300.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO Group basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: Metro/Makro Cash & Carry - international führend im Selbstbedienungsgroßhandel, Real SB-Warenhäuser, Media Markt und Saturn - europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, sowie Galeria Kaufhof Warenhäuser. Weitere Informationen unter: http://www.metrogroup.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.