Spannende Spiegel!

In Museen und Ausstellungen, in Shops und Einkaufszentren, aber auch im Interieur bieten verschiedene Installationen mit Spiegeln außergewöhnliche Möglichkeiten der Gestaltung.

Park Hotel Imperial, Limone sul Garda, Italien
Pilkington Mirropane™ Chrome Plus
(PresseBox) ( Gladbeck, )
.

Der Chromspiegel für alle Fälle: Pilkington Mirropane™ Chrome

Bei einem Spiegel aus Pilkington Mirropane™ Chrome wird auf das Glas eine chromhaltige Beschichtung aufgebracht. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Spiegel, bei dem auf einen durchsichtigen Träger eine Silber- oder Aluminiumschicht und ein Lack als Oxidationsschutz aufgetragen wird, ist Pilkington Mirropane™ Chrome um ein Vielfaches widerstandsfähiger. Normale Spiegel können bei Temperaturschwankungen Verwitterungserscheinungen aufweisen, schwarze Flecken bekommen oder anlaufen. Ein chrombeschichteter Spiegel dagegen kann auch im Außenbereich oder in Umgebungen mit einer hohen Temperatur und Luftfeuchtigkeit installiert werden, da die Beschichtung korrosionsbeständig und sehr robust ist. Pilkington Mirropane™ Chrome ist auch in den farbigen Varianten blau, bronze und grau erhältlich. So lassen sich im Interieur geschickt farbliche Akzente setzen, zum Beispiel als Trennwand, Tür oder Küchenrückwand.

Der Spion in der Pilkington Mirropane™ Chrome Familie: Pilkington Mirropane™ Chrome Spy

Pilkington Mirropane™ Chrome Spy ist ein sogenannter Spionspiegel, der je nach Lichtverhältnis eine ungehinderte Sicht von der einen Seite und einen Spiegeleffekt von der anderen Seite ermöglicht. Er eignet sich für Überwachungsanwendungen zum Beispiel in Kaufhäusern, Banken oder Krankenhäusern. Aber auch in kreativen Umgebungen wie in Museen oder Ausstellungen können kunstvolle Installationen durch das Spiel mit Lichttransmission und Reflexion geschaffen werden.

Semitransparente Spiegel: Pilkington MirroView™

Die Funktionsweise des halbtransparenten Spiegels Pilkington MirroView™ basiert auf Mehrfachschichtsystemen, die durch optische Interferenzeffekte eine gelungene Mischung aus Spiegelung und Transmission hervorbringen. So besteht die Möglichkeit, Displays oder leuchtende Schriftzüge hinter Spiegeln zu verbergen, solange sie ausgeschaltet sind. Werden sie aktiviert, scheinen sie durch den Spiegel hindurch. Pilkington MirroView™ lässt sich auf Wunsch auch mit Touch-Technologien kombinieren. Besonders in Shops oder im Bad- und Wellnessbereich kann die Verwendung von Pilkington MirroView™ einen Mehrwert bringen, wenn man sich während des Stylens betrachten und gleichzeitig tagesaktuelle Nachrichten im selben Spiegel sehen kann.

Um mehr Informationen über neue Glasprodukte und -projekte zu erhalten, folgen Sie unserem Pilkington Spezialglas Kanal auf LinkedIn!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.