Pilkington kürt erstmals Objekt des Monats

Auf Wintergartenbauer warten attraktive Preise im Rahmen des webmiles-Bonusprogramms

Gladbeck, (PresseBox) - Im August 2007 zeichnet der Glashersteller Pilkington erstmals einen Wintergarten als ‚Pilkington ActivTM Objekt des Monats’ aus. Gewonnen hat die Krenzer GmbH aus Hilders-Dietges bei Fulda, die mit einem hochwertig ausgestatteten Wohnwintergarten bei den Juroren punktete. Damit ist der Startschuss für die monatliche Vergabe des Preises für Deutschlands schönste Wintergärten und Terassenüberdachungen gefallen. Jeder Wintergartenbauer kann mitmachen. Einzige Voraussetzung: Das eingereichte Objekt muss fertiggestellt sein und zumindest in Teilen der Verglasung das selbstreinigende Glas Pilkington ActivTM enthalten.

„Mit der Auslobung des Preises und der Veröffentlichung des Gewinnerobjektes im Rahmen einer kleinen Broschüre wollen wir Wintergartenbauern zeigen, dass Pilkington ActivTM einen deutlichen Mehrwert bringt – und zwar sowohl dem Kunden als auch dem Wintergartenbauer“, so Michael Fuchs, Commercial Director Central Region bei Pilkington.

Durchdachte Funktionsverglasung
Als erstes Objekt wurde ein Wohnwintergarten in der Nähe von Marburg ausgezeichnet. Geplant, entworfen und gebaut hat es die Krenzer GmbH aus Hilders-Dietges bei Fulda. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die hochwertige Ausstattung, die Optik und die durchdachte Funktionsverglasung als Verbundssicherheitsglas mit hervorragenden Sonnenschutzeigenschaften und sehr guten Wärmedämmwerten. Für den schwer zugänglichen Dachbereich entschied sich der Bauherr zusätzlich für Pilkington ActivTM, dessen Außenseite sich von organischem Schmutz aktiv reinigt.

Für Wintergartenbesitzer macht sich die Nutzung von Pilkington ActivTM besonders bezahlt. „Vor allem im Dachbereich arbeitet die Beschichtung besonders effektiv, da sie vollflächig beregnet wird und so ein bestmögliches Reinigungsergebnis erzielt“, erklärt Christoph Troska aus der Abteilung Anwendungstechnik bei der Pilkington Deutschland AG. Aber auch in der Vertikalen macht es das Fensterputzen sehr viel leichter und deutlich seltener notwendig.

Mitmachen lohnt sich
Jedes Unternehmen, das am Bau eines fertiggestellten (Wohn-) Wintergartens oder einer Terassenüberdachung beteiligt war, kann an der Aktion ‚Pilkington ActivTM Objekt des Monats’ teilnehmen. Jedes Objekt kann allerdings nur einmal eingereicht werden. Mindestens ein Teil der Verglasung muss mit Pilkington ActivTM ausgestattet sein. Zudem müssen in Auflösung und Motiv druckfähige Fotos sowie eine kurze Baubeschreibung eingereicht werden. Für jede vollständige Einreichung werden 10.000 webmiles gutgeschrieben. Das ausgezeichnete Objekt wird mit zusätzlichen 100.000 webmiles prämiert. Weitere Informationen stehen unter www.pilkington.de/activ zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Forschung und Entwicklung":

Neuer Chef bei der Software AG

San­jay Brah­ma­war wird der neue Vor­sit­zen­de des Vor­stands der Soft­wa­re AG. Brah­ma­war tritt die Nach­fol­ge von Karl-Heinz St­rei­bich an, der nach mehr als 14 Jah­ren an der Un­ter­neh­mens­spit­ze in den Ru­he­stand ge­hen wird.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.