Multi-Achs-Controller arbeitet als EtherCAT®-Master: Mehr Leistungsfähigkeit im Automatisierungsnetzwerk

Für präzise Positionieraufgaben hat ACS Motion Control mit dem SpiiPlusES einen leistungsfähigen Multi-Achs-Motioncontroller mit einer Hochgeschwindigkeits-EtherCAT-to-EtherCAT-Brücke entwickelt / Foto: ACS (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Für präzise Positionieraufgaben hat ACS Motion Control mit dem SpiiPlusES einen leistungsfähigen Multi-Achs-Motioncontroller mit einer Hochgeschwindigkeits-EtherCAT-to-EtherCAT-Brücke entwickelt. Er kann entweder als EtherCAT-Knoten oder EtherCAT-Master arbeiten.

Als Knoten unterstützt der Controller das Antriebsprotokoll DS402 sowie herstellerspezifische Befehle. Im Masterbetrieb kann er bis zu 64 synchronisierte Achsen mit einer EtherCAT-Zyklusrate von bis zu 5 kHz ansteuern und beliebig viele Ein-/Ausgänge ansprechen. Wird ein Fehler am Netzwerkkabel erkannt, sorgt die über eine Ringtopologie realisierte Redundanz dafür, dass der Betrieb reibungslos weitergeht.

„Der SPiiPlusES bietet aber nicht nur sehr schnelle EtherCAT-Zyklusraten und Netzwerkredundanz, sondern auch leistungsstarke Steuerungsfunktionen für die Bewegungsabläufe wie eine erweiterte Profilgenerierung. Hinzu kommen funktionelle Steuerungsalgorithmen für mechanisch gekoppelte Systeme wie Portale, Stative, Hexapoden und ähnliche Systeme. Leistung, Zuverlässigkeit und Maschinenverfügbarkeit lassen sich dadurch deutlich erhöhen“, fasst Jason Goerges, der Produktmarketingmanager, die Vorteile des neuen Motion-Controllers zusammen.

Typische Anwendungen reichen von der Halbleiter- und Lasermikrobearbeitung über die Elektronikfertigung bis hin zum Digitaldruck.

„Die Leistungsfähigkeit und Bewegungs-Performance von mehrachsigen Maschinen, die von EtherCAT-basierten Automatisierungscontrollern und SPS gesteuert werden, lässt sich damit in vielen Anwendungen deutlich verbessern“, so Goerges abschließend.

Weitere Informationen: SPiiPlusES Datenblatt

Kontakt: oferb@acsmotioncontrol.com

Über ACS Motion Control

ACS Motion Control ist ein internationaler Hersteller modernster mehrachsiger Motion-Controller, Maschinen-Controller und integrierter Steuerungsmodule. ACS bietet Standard- und kundenspezifische Produkte, die die notwendige Leistung und Präzision liefern, um flexible, wirtschaftliche und benutzerfreundliche Lösungen für Bewegungs- und Maschinensteuerung zu ermöglichen. Die Firma wurde 1985 gegründet und hat ihren internationalen Hauptsitz in Israel. Der nordamerikanische Hauptsitz ist in Bloomington (USA). ACS verfügt über Standorte in Deutschland, Südkorea und China sowie Vertretungen weltweit, die einen zuverlässigen Support anbieten. Das Unternehmen ist ISO 9001-zertifiziert und zeigt damit sein kontinuierliches Engagement bei der Lieferung von zuverlässigen Produkten, die gründlich getestet und nach dem neuesten Stand der Technik hergestellt werden.

EtherCAT® ist eine patentierte Technologie und eingetragene und lizenzierte Marke der Beckhoff Automation GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.