PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 493305 (Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG)
  • Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
  • Auf der Römerstraße 1
  • 76228 Karlsruhe
  • http://www.physikinstrumente.de
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Mössinger
  • +49 (721) 4846-1810

Keramische Antriebe für höhere Genauigkeit

Linearaktoren mit Piezomotor

(PresseBox) (Karlsruhe, ) In den Linearaktoren der Serie N-381 von Physik Instrumente (PI) ersetzen Piezoschreitantriebe die üblichen Schritt- oder DC-Motoren. Als direkter Linearantrieb ist der Schreitantrieb frei von Präzisionsverlusten durch die Umwandlung von Rotations- in lineare Bewegung. Der N-381 ist 10 mm/s schnell, erreicht Auflösungen von 20 Nanometer, die Positionsmessung erfolgt über einen integrierten Linearencoder.

Die Position wird im ausgeschalteten Zustand stabil geklemmt, sie driftet und oszilliert nicht. Die Klemmkraft beträgt 15 N. Der Antrieb muss in der Zielposition nicht bestromt werden und erwärmt sich nicht. Das Antriebsprinzip des Piezo-Schreitmotors ermöglicht darüber hinaus sehr hohe Auflösungen innerhalb eines Schreitzyklus. Ungeregelt können so Bewegungen im Bereich eines Nanometers und darunter aufgelöst werden. PI bietet ebenfalls die zum Linearaktor passende Steuerung an.

Das Unternehmen Physik Instrumente (PI) ist für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt und nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für präzise Positioniertechnik ein. Seit 40 Jahren entwickelt und fertigt PI Standard- und OEM-Produkte mit Piezo- oder Motorantrieben. Mit vier Sitzen in Deutschland und zehn ausländischen Vertriebs- und Serviceniederlassungen ist die PI-Gruppe international vertreten.

Website Promotion