PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338125 (PHOTON International GmbH)
  • PHOTON International GmbH
  • Brunnenstraße 145
  • 10115 Berlin
  • http://www.photon.info/photon_news_overview_de.photon
  • Ansprechpartner
  • Christoph Podewils
  • +49 (241) 4003-0

PHOTON-Konferenz diskutiert Auswirkungendes Solarbooms für Energieversorgerund Solarindustrie

(PresseBox) (Aachen, ) der Solarstrom-Boom in Deutschland lässt die Energieversorgungsunternehmen schon zu Beginn des Jahres schwitzen. Beispiel N-Ergie GmbH: Am 14. April vermeldete der Stromnetzbetreiber aus Nürnberg, dass allein im März rund 1.700 Anträge für den Anschluss von Stromerzeugungsanlagen eingegangen sind, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet werden. Von Januar bis März lag die Zahl der Anträge rund vier Mal höher als im gleichen Vorjahreszeitraum, wobei die Anzahl der Solarstromanlagen so "hoch war wie nie zuvor". Laut N-Ergie wurden zusätzliche Mitarbeiter bereitgestellt und externe Kapazitäten geschaffen, um die Antragsflut zu bearbeiten; trotzdem hätten sich die Bearbeitungszeiten teilweise verlängert. Hinzu käme der notwendige Ausbau der Netzkapazitäten.

Die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen des gigantischen Ausbaus von Solarstromanlagen in Deutschland und anderen europäischen Ländern sind Thema der "4. PHOTON Solar Electric Utility Conference" in Stuttgart am 29. April. Hierzu hat die Verlagsgruppe PHOTON Experten aus der Solarbranche und der Energiewirtschaft eingeladen, unter anderem:

- Rainer Bäsmann, N-Ergie: beschreibt die Herausforderungen eines süddeutschen Netzbetreibers
- Stephan Hansen, First Solar: berichtet über die Aktivitäten des weltgrößten Solarmodulherstellers
- Ingmar Wilhelm, Enel Green Power: präsentiert die Solaraktivitäten der Tochter des größten italienischen Stromversorgers
- Frank Peter, Prognos: diskutiert, ob das Solargeschäft attraktiv für Energieversorger ist
- Lidia Polakovic, Standard & Poors: stellt ein Kreditbewertungssystem für Solarparks vor
- Olav Hetland, Statkraft: stellt die Herausforderungen und Chancen vor, die Solarstrom für einen traditionellen Stromversorger bereithält

Das vollständige Programm der PHOTON "Solar Electric Utility Conference" finden Sie unter: www.photon-expo.com/...

Angesichts des rasanten Ausbaus ist die "Solar Electric Utility Conference" ein Muss für Energieversorger, Solarindustrie und Finanzierer. Die Konferenz richtet sich vor allem an Entscheidungsträger.

Die "Solar Electric Utility Conference" wird im Rahmen der PHOTON Photovoltaic Technology Show (PTS Europe) veranstaltet, Europa's führender Messe für Maschinen und Prozessmaterialien zur Herstellung von Wafern, Zellen und Solarmodulen. Die PTS Europe findet vom 27. bis 29. April 2010 in Stuttgart statt. Informationen zur Messe finden Sie unter: www.photon-expo.com/...