Leben ohne Heizöl - Umsatteln auf erneuerbare Energien

Aktuelles Heft kostenfrei anzufordern

Titelseite Haus und Energie (PresseBox) ( Aachen, )
Der Preis für ein Fass Rohöl sprengte jetzt die magische Grenze von 100 Dollar. Doch es geht auch ohne Öl, und das Umsatteln auf erneuerbare Energien ist leicht.

In der aktuellen Ausgabe des Verbrauchermagazins HAUS+ENERGIE ziehen sechs Hausbesitzer Bilanz. Sie heizen mit Pellets, mit Holz oder mit Solarthermie. Wie das geht und dass es funktioniert - die aktuelle Ausgabe von HAUS+ENERGIE kann auf www.hausundenergie.de/... kostenfrei und unverbindlich als Probeheft angefordert werden. Mit der Bestellung werden keinerlei weitere Verpflichtungen eingegangen. Insbesondere ist mit der Bestellung kein Abonnement verbunden.

Weitere Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe:

* Wärmepumpe: die ökologischste unter den konventionellen Heizungen - mit Marktübersicht
* Pelletöfen für den Wohnbereich: rund 70 Modelle tabellarisch aufgelistet
* Wohnen mit Sonnenenergie: Photovoltaik und Solarthermie
* Geld vom Staat: Modernisieren mit Zuschüssen von Bund und Ländern

HAUS+ENERGIE ist ein zweimonatlich erscheinendes unabhängiges Verbrauchermagazin für die Themen Bauen/Wohnen/Energie.

Spannende Lektüre wünscht Ihnen

Andreas Lohse
Chefredakteur
Haus+Energie
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.