PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 277298 (Photo-News-Network Press & Media Service)
  • Photo-News-Network Press & Media Service
  • Bergenerstrasse 115
  • 44807 Bochum
  • http://www.photo-news-network-media-service.de
  • Ansprechpartner
  • Frank Oppitz
  • +49 (234) 860463

Freie Union : Pauli gibt am Freitag große Pressekonferenz im Ramada Renaissance Hotel in Köln

große Medienpräsenz erwartet

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Gabriele Pauli wird am kommenden Wochenende Nordrhein-Westfalen besuchen und sich den interessierten Fragen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern stellen.

Am kommenden Freitag startet Gabriele Pauli Ihren Besuch in Nordrhein-Westfalen mit einer Pressekonferenz im Ramada Renaissance Hotel in Köln.

Bei der um 20.45 Uhr beginnenden auch für Öffentlichkeit frei zugänglichen Pressekonferenz von Frau Dr. Pauli, wird auch das gesamte Präsidium des Landesverbandes der Freien Union NRW für die anschließenden Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen.

An dem darauffolgenden Samstag wird Frau Dr. Pauli um 16.00 Uhr auf dem Hansaplatz in Dortmund erwartet und ihr letzter Halt auf Ihrem Kurzbesuch in Nordrhein-Westfalen, wird dann am Sonntag um 13.00 Uhr der Marktplatz vor dem alten Rathaus in Minden sein.

Zu allen drei Veranstaltungen, in Köln, Dortmund und Minden sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sich direkt vor Ort mit Frau Dr. Pauli an der Diskussion um die derzeitige politische Lage in Deutschland zu beteiligen.

Die Termine in der Übersicht:
Freitag 17.07.2009, 20.45 Uhr , Pressekonferenz , Ramada Renaissance Hotel ,Magnusstr. 20 in Köln

Samstag 18.07.2009 17.30 Uhr Dortmund- Hansaplatz

Sonntag 19.07.2009 13.00 auf Marktplatz vor dem alten Rathaus in Minden

Ansprechpartner im Präsidium NRW: Rainer Selke, Krefeld Tel.: 02151/327 69 90

Presse und Medienkontakt : oder Tel.: 0170-2790128

Photo-News-Network Press & Media Service


Photo-News-Network Press&Media Service, die unabhängige Presse- und Medienagentur für das Ruhrgebiet und die Welt.