phonostar präsentiert Version 4.0 seines Internetradio-Players

Neues Design sorgt für mehr Benutzerfreundlichkeit und Komfort bei der Bedienung

(PresseBox) ( Hamburg, )
Ob Live-Konzerte des Lieblingskünstlers oder die besten Hörspiele verschiedenster Genres – phonostar macht’s möglich. Denn mit dem führenden Internetradio-Portal können User kostenlos und unkompliziert Internetradio aus aller Welt hören. Der Anbieter präsentiert nun die Version 4.0 seines Players, mit dem die Bedienung für Nutzer noch einfacher wird.

Über 30.000 Internetradios versorgen Sie rund um die Uhr mit Ihrer Lieblingsmusik. Alle Radiosendungen lassen sich dabei direkt als MP3 aufnehmen. So können Sie Radio genießen, wann immer und wo immer Sie möchten.

Neuer Look für den phonostar-Player

Ziel des Relaunchs war es diesmal nicht, neue Funktionen zu integrieren, sondern Usern eine möglichst einfache und intuitive Bedienbarkeit zu bieten. Dafür wurde der Player von Grund auf neu entwickelt.

Auffälligste Änderung ist dabei sicherlich die moderne Oberfläche in Kacheloptik. Nutzer finden ihre Lieblingsmusik dank des neuen Designs noch schneller und einfacher. Aber auch im Hintergrund hat sich einiges getan: Der Player ist mit dem Relaunch nun technisch auf dem neuesten Stand, Stabilität und Zuverlässigkeit haben sich zudem verbessert.

Mehr Informationen finden Sie unter www.phonostar.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.