Der neue Tradebyte-Connector für Magento 2 ist da!

Tradebyte Solution Partner Badge (PresseBox) ( Stuttgart, )
In Kürze steht Händlern der neue Tradebyte-Connector für Magento 2 zur Verfügung. Bevor am 15.07.2020 das offizielle Release stattfindet, haben Händler während der Early-Access-Phase ab dem 01.07.2020 bereits die Möglichkeit, das neue Modul zu installieren und ihre Integration gemeinsam mit PHOENIX MEDIA und Tradebyte anzustoßen. In diesem Zeitraum werden regelmäßig Updates bereitgestellt.

Dank langjähriger Support-Erfahrung resultierend aus der Arbeit mit den bisherigen Modulen für Magento 1 und 2 sowie einer engen Zusammenarbeit mit Tradebyte konnte das Modul adäquat und den neuesten Standards entsprechend angepasst werden und hält zahlreiche Optimierungen wie beispielsweise eine verbesserte Konfigurationsoberfläche und Prozesskontrolle bereit.

Der Tradebyte-Connector im Überblick

Das Tradebyte-Connector-Modul bildet die Schnittstelle zwischen Magento und TB.One und vereint Produktverwaltung und Bestellwesen. Sowohl PIM als auch OMS Operationen werden unterstützt. Produktdaten, Kategorien, Preise und Lagerbestände synchronisieren und alle gewünschten Kanäle wie Marktplätze oder Plattform bedienen, ist ab sofort ein Kinderspiel.

Abhängig vom Projekt-Setup wird in den Bereichen PIM und OMS das jeweils führende System ausgewählt, sprich TB.One oder Magento. Es besteht mit dem Tradebyte-Connector-Modul also auch die Möglichkeit, Magento als führendes System einzusetzen. So können Produkte in das TB.One System exportiert und Bestellungen daraus importiert werden.

Die nächsten Schritte

Kontaktieren Sie uns, um ein entsprechendes Angebot für ein Upgrade auf das Magento 2 Modul oder eine Neuinstallation zu erhalten. Nach Auftragseingang vereinbaren wir umgehend einen Termin für eine erste Integrationsbesprechung mit Ihrem Projektteam.

Sie möchten mehr zur neuen Version des Tradebyte-Connectors erfahren und interessieren sich für eine Anbindung an Ihren Onlineshop?

Dann kontaktieren Sie Lea Hildenbrand als persönliche Ansprechpartnerin bei PHOENIX MEDIA per E-Mail an lea.hildenbrand@phoenix-media.eu oder Jens Thaler bei Tradebyte per E-Mail an jens.thaler@tradebyte.com.

Wir beraten Sie gerne!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.