PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433711 (PFU (EMEA) Limited)
  • PFU (EMEA) Limited
  • Frankfurter Ring 211
  • 80807 München
  • http://www.pfu.fujitsu.com/en/
  • Ansprechpartner
  • Sabine Holocher
  • +49 (89) 32378-0

PFU feiert zehnjähriges ScanSnap-Jubiläum

10 Jahre Fujitsu ScanSnap: Digitalisierte Dokumente revolutionieren den Büroalltag PFU feiert zehnjähriges ScanSnap-Jubiläum

(PresseBox) (München, ) .
- Das Markenzeichen: Papier sekundenschnell auf Knopfdruck in PDFs umwandeln
- Trendsetter und Marktführer: Bereits mehr als eine Million Stück verkauft
- Kontinuierliche Optimierung bei Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität
- Neueste Erweiterung: 'Scan-to-Cloud' für den mobilen Datenzugriff
- Jubiläumsgeschenk für Käufer eines ScanSnap S1100 oder S1300

Die Fujitsu-Tochter PFU Imaging Solutions Europe Ltd. feiert am 10. Juli 2011 einen Meilenstein ihrer Firmengeschichte: Vor genau zehn Jahren brachte das Unternehmen mit der ScanSnap-Produktfamilie den ersten 'Personal Scanner' auf den Markt - und damit erstmals einen Dokumentenscanner für den Einsatz am einzelnen Arbeitsplatz.

Mit einem Knopfdruck und in Sekundenschnelle zum PDF - das ist das Markenzeichen der damals neu eingeführten Produktkategorie der 'Personal Scanner'. Alle ScanSnap-Modelle basieren auf dem gleichen intuitiven Erfassungskonzept: einfach Dokument einlegen, Knopf drücken, den Bestimmungsort auswählen, fertig.

Mit der Einführung des fi-4110EOX in Japan erblickte die ScanSnap-Reihe am 10. Juli 2001 das Licht der Welt. In den folgenden Jahren veränderte die neue Kategorie von Dokumentenscannern den Geschäftsalltag der Kunden nachhaltig: Informationen gemeinsam zu nutzen und papierbasierte sowie digitale Daten zu verwalten wurde deutlich einfacher. Damit erfuhren die Dokumentenscanner bei den Kunden großen Anklang. Bereits im September 2009 erreichte PFU weltweit die Absatzmarke von einer Million ScanSnap-Scannern.

Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit kontinuierlich optimiert

Seit der Einführung des fi-4110EOX hat PFU stets ein Ziel vor Augen: auf die Anforderungen der Anwender mit immer neuen Funktionen zu reagieren und so die Flexibilität und die Benutzerfreundlichkeit der ScanSnap-Modelle kontinuierlich zu verbessern. Weltweit eingeführt wurde ScanSnap im Jahr 2002 mit dem fi-4110EOX2. 2005 präsentierte PFU mit dem fi-5110EOXM der Apple-Gemeinde erstmals einen Mac-kompatiblen ADF-Scanner. Ein Jahr später wurden in dem neuen Modell S500 die marktführenden Technologien für Texterkennung (OCR = Optical Character Recognition) und für Farbbildverarbeitung kombiniert. Dies ermöglichte es, mit geradezu unglaublicher Genauigkeit durchsuchbare PDF-Dateien zu generieren. In den folgenden Jahren kamen weitere nützliche Funktionen hinzu, zum Beispiel 2009 die ersten Ultraschall-Sensoren bei den S1500/S1500M-Modellen. Mit jeder ScanSnap-Generation wurde die Suche und Verarbeitung von digitalisierten Dokumenten wie Visitenkarten und anderen Formaten immer einfacher.

Die neueste Funktion: Scan-to-Cloud

Der ScanSnap S1500 entwickelte sich zu einem der am meisten verkauften Modelle und wurde zum Herzstück der erweiterten ScanSnap-Produktpalette. Bei seiner Einführung 2007 war der S300 in seiner Produktkategorie der kleinste und leichteste A4-ADF (Automatic Document Feeder)-Scanner. Anfang 2011 kam mit dem ultra-portablen S1100-Dokumentenscanner eine bedeutende Funktion hinzu, die künftig für alle ScanSnap-Scanner zur Verfügung stehen wird: Scan-to-Cloud.

"ScanSnap-Anwender können den Scan-Vorgang direkt in ihre Arbeitsabläufe einbinden. Damit wird der ScanSnap zum Einstiegspunkt in das persönliche Dokumentenmanagement, das sich jederzeit in ein abteilungs- oder unternehmensweites Konzept integrieren lässt", betont Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA, PFU Imaging Solutions. "Das Novum dabei: Der 'Scan-to-Process'-Ansatz stellt den Scan-Vorgang an den Anfang des Dokumentenmanagements und nicht mehr wie früher mit dem Archivieren an das Ende der Prozesskette. Mit dem neuen Konzept 'Scan-to-Cloud' kommt ein weiterer Vorteil hinzu: Anwender können die eingescannten Dokumente direkt in Cloud-Anwendungen übertragen und so für den Zugriff von unterwegs bereitstellen."

Gut ist für PFU nie gut genug. Deshalb lautet auch für die kommenden Jahre das Credo, die Erwartungen des Marktes nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen: mit neuen ScanSnap-Funktionen und -Produkten, die das Arbeiten im Unternehmen, im Home Office sowie unterwegs angenehmer machen.

S1100/S1300-Promotion: Jubiläumsgeschenk an die Kunden

PFU feiert und die Kunden feiern mit. Am 4. Juli startet der Hersteller eine Verkaufsaktion zum 10. ScanSnap-Jubiläum, die bis zum 30. September 2011 läuft. Die Teilnahme ist ganz einfach. Nach dem Kauf eines ScanSnap S1100 oder S1300 geht der Kunde auf diese Website: http://www.celebratescansnap.com, gibt dort die Seriennummer ein und füllt den Fragebogen aus. Innerhalb weniger Tage erhält er sein Jubiläumsgeschenk: einen Evernote-Gutschein sowie eine weitere Überraschung.

PFU (EMEA) Limited

PFU Limited (Japan) ist ein Unternehmen des Fujitsu-Konzerns und der Hersteller der Fujitsu-Scanner. Das global tätige Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet Computerhardware, Peripheriegeräte und Unternehmenssoftware. Im Markt für Dokumentenscanner gehört PFU zu den weltweit führenden Anbietern und hat das breiteste Portfolio an Modellen für den professionellen Endanwender, Desktop- und Workgroup-Einsatz sowie für Produktionsumgebungen mit hohem Scanaufkommen. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren im Dokumentenscanner-Geschäft tätig und erzielt einen Jahresumsatz von einer Milliarde US-Dollar. www.pfu.fujitsu.com/en/

PFU Imaging Solutions Europe Limited ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb der Fujitsu-Dokumentenscanner in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Das europäische Unternehmen wurde 1981 in Großbritannien gegründet und hat eigene Niederlassungen in Deutschland und Italien. www.fujitsu.com/...