Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1075451

PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH Hans-Geiger-Straße 12 67661 Kaiserslautern, Deutschland http://www.pfaff-industrial.com
Ansprechpartner:in Herr Martin Schmidt +49 6301 32053292

PFAFF INDUSTRIAL / KSL - Schrittmacher bei der Automatisierung in der textil- und lederverarbeitenden Industrie

(PresseBox) (Kaiserslautern, )
Exzellentes Produkt-Know-how und kontinuierliche Innovation – dafür steht die Traditionsmarke PFAFF (Industrial) seit 1862. Aus über 150 Jahre Erfahrung beim Verbinden von technischen und nicht-technischen Textilien, Leder und Composites schöpfen wir die Innovationskraft für unser erfolgreiches Handeln. Unsere Kernkompetenz ist die Beherrschung von verschiedenen Verbindungstechniken, wie das Nähen und die Schweißtechniken Ultraschall-, Heißluft- und Heizkeil-Schweißen. Hier werden wir mit unseren Marken PFAFF INDUSTRIAL und KSL als weltweiter Lösungsanbieter wahrgenommen, hier sehen uns unsere Kunden als Innovations- und Technologieführer. Unsere hochmotivierten Mitarbeiter an den Standorten in Kaiserslautern und Bensheim verfügen über die notwendige Erfahrung in der Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und der Robotik, um die zukünftigen Herausforderungen der Märkte hinsichtlich Automatisierung und Vernetzung (Industrie 4.0) zu meistern.

Automatisierung erhöhen in einer mit manuellen Arbeitsplätzen geprägten Branche

Steigende Lohnkosten in den Schwellenländern und limitierte Personalressourcen stehen einem nach wie vor hohen manuellen Arbeitsanteil in der industriellen Textil- und Lederverarbeitung gegenüber. Wie in fast in keiner anderen Branchen prägen beim Nähen bzw. Verbinden manuelle Arbeitsplätze (noch) das Bild. PFAFF INDUSTRIAL/KSL Hightech-Industrienähmaschinen, CNC-Nähautomaten, Nähroboter (2D/3D), Schweißanlagen, Dokunaht-Systemen, Mehrnadel-Nähanlagen und vollautomatischen Produktionslösungen helfen  den textil- und lederverarbeitenden Kunden, den Automatisierungsgrad in deren Produktion zu erhöhen. Die Automatisierung erhöht die Produktivität und Prozesssicherheit und macht die Branche unabhängiger von „Human ressources“.

Kompetenzen bündeln, für die Herausforderungen der Zukunftsmärkte

Das neue PFAFF INDUSTRIAL/KSL LABORATORY ist die Schnittstelle von komplexen Kundenanfragen und den anspruchsvollen Roboter- und CNC-Technologien. Basierend auf einer langjährigen Erfahrung und Kompetenz werden im LABORATORY kundenorientierte Lösungen und Konzepte entwickelt. In dem einmaligen Kompetenzzentrum werden Simulationen und Machbarkeitsstudien durchgeführt, Prototypen und Kleinserien realisiert sowie spezielle Nähköpfe für Anlagen konzipiert und montiert.

Von der Idee bis automatisierten und robotergestützten Fertigung

Die individuellen Wünsche/Applikationen namhafter Kunden aus Europa, USA und Asien werden bei PFAFF INDUSTRIAL/KSL bereits in der Projektphase aufgenommen und bis zur fertigen Produktionslösung konsequent umgesetzt (Ready for production). Hier kommt dem LABORATORY eine Schlüsselrolle zu. PFAFF INDUSTRIAL/KSL ist das Synonym für „voll-automatisierte Näh- und Schweißtechnik“. Lassen Sie sich von unserer Innovationskraft als Technologieführer der textil- und lederverarbeitenden Branche begeistern!

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.