PFAFF Industrial und E.H. TUREL & Company zeigen deutsche Technologie auf der Messe Garment Technology 2012 in Neu Dehli/Indien

Kaiserslautern, (PresseBox) - Auf dem Stand von E.H. TUREL & Company zeigt PFAFF Industrial verschiedene Lösungen für die Bereiche Hemd/Bluse, Hose, Sakko und Technische Textilien. Im Bereich Hemd/Bluse werden beispielsweise mit der PFAFF 2481 und PFAFF 2483 Maschinen der PLUSLINE-Generation ausgestellt. Die PLUSLINE Maschinen sind ausgerüstet mit einer sensorgesteuerten, automatischen Kantenerkennung und setzen automatisch exakt den Eckstich. Sie unterstützen die Handhabung der Näherin mittels programmierten Arbeitsabläufen bzw. mit automatischen Nähstopps bei der Nahtrichtungsänderung. PLUSLINE bedeutet gesteigerte Leistung, bei deutlicher Entlastung der Näherin, durch modernste Technik. Die Maschinen der PLUSLINE-Generation garantieren eine präzise, wiederholbare Qualität bei hoher Leistung. Die PFAFF 2481 ist eine Maschine für kontrolliertes Absteppen von Kleinteilen wie Kragen, Manschetten, Patten, Schulterklappen und Ärmelspangen. Die PFAFF 2483 ist für das Aufsteppen von Kleinteilen (z.B. Brusttaschen, Ärmelschlitze und Etiketten) auf halbvorgepressten Schnittteile konzipiert.

Mit der PFAFF 3586 wird in Neu Dehli ein Kurznahtautomat für Abnäher und Bundfalten ausgestellt. Die Maschine realisiert eine gleichbleibend hohe Nahtqualität durch exakt reproduzierbare Nähte bei Abnähern in Hosen, Röcken und Blusen (max. Nahtlänge 250 mm / Nahttiefe 35 mm) und bei Bundfalten in Hosen und Röcken (max. Nahtlänge 250 mm / Faltentiefe 70 mm). Durch die teilüberlappte Arbeitsweise ist ein maximaler Output garantiert. Die PFAFF 3586 ist zweifelsohne der leistungsstärkste Kurznahtautomat im Markt.

Die PFAFF 3801 ist ein integrierter Nähplatz zum Ärmel vorkräuseln und Armloch lisieren. Das Ärmeleinnähen ist ein schwieriger Arbeitsgang, der viel Erfahrung und Können erfordert. Durch das Vorkräuseln der Armkugel mit der PFAFF 3801 wird das Ärmeleinnähen wesentlich erleichtert und die Qualität verbessert. Hohe Leistung und kurze Anlernzeiten zeichnen diesen Arbeitsplatz aus. Der automatische Arbeitsablauf mit der speziellen Transportart (Differenzierbarer Obertransport in Verbindung mit Differential-Untertransport) gewährleistet ein gleichmäßiges und exaktes Einarbeiten der Mehrweite. PFAFF Industrial und TUREL zeigen auf der Garment Technology 2012 die PFAFF 3801 für die vielen DOB- und HAKA-Kunden in Indien.

PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH

PFAFF Industrial ist der weltweit einzige Anbieter für Näh- UND Schweißlösungen. Auf der Messe in Neu Dehli zeigen PFAFF und TUREL zwei Ultraschallschweißmaschinen und eine Heißluftschweißmaschine. Die Ultraschall-Schweißmaschine PFAFF 8312 vereint alle physikalischen Vorzüge des Ultraschallschweißens mit dem nähtechnischen Erfahrungsspektrum in bisher einmaliger Weise. Bei der PFAFF 8312 wird das Schweißgut zwischen Sonotrode und Ambossrad fixiert und unter Druck kontinuierlich verschweißt. Bei diesem Ultraschall-Schweißverfahren wird das Schweißgut durch rasch wechselnde Druckschwingungen beaufschlagt. Die Wärme entsteht durch molekulare Schwingungen unterhalb der Schweißgutoberfläche, bei dünnen Materialien also in unmittelbarer Nähe der Schweißverbindungsstelle. Die PFAFF 8312 realisiert die zwei Arbeitsgänge Schneiden und Schweißen in einem Durchlauf (Cut & Seal) und erzielt dabei hervorragende Nahtqualität mit minimalen Nahtüberständen (Mikronaht) und einer hohen Festigkeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.