PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 495650 (PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH)
  • PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH
  • Hans-Geiger-Straße 12
  • 67661 Kaiserslautern
  • http://www.pfaff-industrial.com
  • Ansprechpartner
  • Martin Schmidt
  • +49 (631) 200-3292

PFAFF INDUSTRIAL auf dem 11th World Filtration Congress in Graz/Österreich

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Auf dem ständig wachsenden Markt technischer Textilien stehen auch die Fügemethoden ständig auf dem Prüfstand. In den letzten Jahren hat PFAFF INDUSTRIAL seine Aktivitäten im Verschweißen von textilen Materialien stark ausgebaut - mehrere Neuheiten wurden in den letzten Jahren mit Industriepreisen bedacht. Bei der Filterfertigung vertrauen Kunden schon seit Jahrzehnten auf die Kompetenz und die Innovationskraft von PFAFF. In der Filtration werden ständig neue Materialien verwendet - diese Verlangen Fertigungstechniken, die nicht oder nur wenig zerstörend auf die Oberfläche wirken. Hier bietet PFAFF hervorragende Lösungen, welche mit Heißluft bzw. Ultraschall arbeiten. In Kaiserslautern werden mittlerweile komplette Fertigungslinien zur Filterschlauchfertigung geplant und realisiert. So offeriert PFAFF z.B. eine hochmoderne Spezialmaschine zur Sternfilterfertigung oder einem Ultraschall - Schweißautomaten, bei dem bis zu acht Schweißköpfe nebeneinander oder hintereinander positioniert werden können. Letzteres wird bei der Fertigung von Filterplatten oder -taschen eingesetzt. Vom 17. - 19. April geht das Unternehmen auf die Messe WFC (World Filtration Congress & Exhibition) in Graz/Österreich. Hier werden folgenden Filterlösungen präsentiert:

PFAFF 8312 CS
Ultraschall-Schweißmaschine mit Rollsonotrode.
CUT & SEAL: Schweißen und Schneiden in einem Arbeitsgang
Einsatzgebiete: Herstellung von Filtertaschen, Filterbeuteln und Filterplatten

PFAFF 8320-020-/061

Heißluft-Schweißmaschine mit verstellbarer Schlauchführung
Einsatzgebiete: Herstellung von Filterschläuchen (Maschine kann in eine Fertigungsanlage integriert werden)

PFAFF 8316

Sonderanlage für Sternfilter-Endfaltenverschweißung
Einsatzgebiete: Schließen von Sternfilter-Endfalten
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.