PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 889275 (peyer graphic gmbh)
  • peyer graphic gmbh
  • Mollenbachstrasse 33-35
  • 71229 Leonberg
  • http://www.peyergraphic.ch
  • Ansprechpartner
  • Diana Girrbach

Kokettieren mit allen Sinnen

(PresseBox) (Leonberg, ) Print-Liebhaber können die ganze Vielfalt schöner Materialien für die Buchausstattung auf diversen, von Peyer Graphic organisierten Workshops, erfahren. Unter anderem in zwei spannenden europäischen Metropolen, nämlich in Wien und London, fanden im Herbst Kundenevents in Locations statt, die auf ganz besondere Weise mit dem Thema Druck und Gestaltung verbunden sind.

In Wien konnten die Besucher im Kunst-Service, einer Werkstatt für Rahmenarbeiten, die zugleich als Galerie genutzt wird, neben den Skulpturen des Künstlers Christoph Kiefhaber Beispiele gelungener Buch- und Verpackungsgestaltung genießen. 25 Grafiker, Verlagshersteller und Produktioner tummelten sich am Abend in den Räumen im vierten Wiener Bezirk, wo sich außer Peyer Graphic auch die Nebel KG, eine Fachgroßhandlung für Buchbindereibedarf und Distributeur der Peyer-Materialien in Österreich und die Papierfabrik Salzer präsentierten. Salzer produziert in Sankt Pölten vor allem holzfreie Volumenpapiere, aber auch leicht holzhaltige Buchpapiere und exklusive holzfreie Designpapiere. In der inspirierenden Umgebung fiel es leicht, sich umfassend mit den Materialien zur Buchausstattung zu beschäftigen, die Peyer Graphic, die Nebel KG und Salzer Papier dort zeigten. An Hand vieler Muster gaben die Fachleute Tipps und Anregungen, wie aus dem großen Angebot das Richtige ausgewählt werden kann, damit das Printprodukt nicht nur den Nerv der Zeit, sondern auch das Herz des Betrachters trifft. Ganz anders, aber ebenso spannend war der Veranstaltungsort in London, nämlich die Büro- und Musterräume der Imprimerie Du Marais. Diese Druckerei hat ihren Stammsitz in Paris, wo sie seit über 50 Jahren die Tradition des französischen Fine-Art-Drucks fortführt. Diese Kunstform zeichnet sich neben der künstlerischen Aussage vor allem durch eine handwerklich perfekte und hochwertige Ausführung aus. Gedruckt wird im klassischen Offset, inzwischen gehören aber auch Veredelungen wie Siebdruck, Heißfolienprägung oder Stanzung zum Repertoire der Druckerei. In der Londoner Niederlassung der Imprimerie du Marais hatte Peyer Graphic im Rahmen eines ungezwungenen Frühstücks Gelegenheit, sich einem englischen Publikum bestehend aus 15 Fachleuten aus Agenturen und Verlagen vorzustellen.

Kunden, die in Wien oder London nicht dabei waren, können auch an einem Termin ihrer Wahl im eigenen Haus einen Workshop von Peyer organisieren lassen. Nachdem ein Fachreferent über Bucheinbandmaterialien gesprochen hat, besteht die Möglichkeit, konkrete Projekte gemeinsam mit Kollegen aus verschiedenen Fachabteilungen zu besprechen. Auch auf Materialien, die womöglich in Vergessenheit geraten sind oder bisher wenig Beachtung gefunden haben, wird dabei explizit hingewiesen. Renommierte Verlage wie Random House, Rowohlt und Hatje Cantz aber auch verarbeitende Betriebe aus dem In- und Ausland haben dieses Angebot schon mehrfach wahrgenommen.

Wer möchte, kann außerdem den Leonberger Showroom von Peyer Graphic als Veranstaltungsort auswählen. Dort finden bis zu zehn Personen bequem Platz, um in entspannter Atmosphäre über Bucheinbandmaterialien zu diskutieren.

Alle Fragen rund um das Thema Kundenevents beantwortet gerne Diana Girrbach unter E-Mail diana.girrbach@peyergraphic.de oder Telefonnummer 07152 608519.