Huber verstärkt das Vertriebsteam in Norddeutschland und Dänemark

Tim Litterst und Maximilian Delakowitz verstärken das deutsche Vertriebsteam und übernehmen gemeinsam die Vertriebsgebiete Norddeutschland und Dänemark

Neu im Vertriebsteam: Maximilian Delakowitz und Tim Litterst (PresseBox) ( Offenburg, )
Seit Anfang Oktober verstärken zwei neue technische Verkäufer das deutsche Vertriebsteam bei der Peter Huber Kältemaschinenbau AG. Tim Litterst betreut ab sofort zusammen mit Maximilian Delakowitz die Kunden im Vertriebsgebiet Norddeutschland (Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern) sowie Dänemark.   

Die beiden studierten Betriebswirtschaftler weisen bereits Branchen- und Anwendungskenntnisse auf, um schnelle und unkomplizierte Hilfestellungen bieten zu können. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind die Beratung und Betreuung von Endkunden, Systempartnern und Fachhändlern bei allen Fragen zum Thema Flüssigkeitstemperierung. Sie sind Ansprechpartner für das gesamte Produktportfolio mit Temperiersystemen, Thermostaten und Umwälzkühlern.

Daniel Eble, Vertriebsleiter Deutschland, freut sich über die beiden Neuzugänge: „Mit Herrn Litterst und Herrn Delakowitz haben wir zwei junge und motivierte Vertriebsexperten im Team dazu gewonnen. Diese Verstärkung erlaubt es uns, unsere Betreuungsqualität auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten und unsere Kunden weiterhin optimal zu unterstützen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.