Management-Forum “Manufacturing Excellence 4.0” bei Bosch Rexroth, Lohr

Erfolgreich auf dem Weg zu Industrie 4.0

PPG-Logo (PresseBox) ( Oftersheim, )
Am 05./06. Juni 2019 laden die Experten für Lean und IT der Perfect Production GmbH erneut zum Management-Forum „Manufacturing Excellence 4.0“ in der Stadthalle in Lohr sowie im dortigen Werk von BOSCH Rexroth, ein.

In der 1,5 tägigen Veranstaltung stellen erfahrene Experten aus Produktion und IT den teilnehmenden Führungskräften vor, wie Sie das Thema Industrie 4.0 schrittweise und nachhaltig anpacken können. Dabei wird nicht nur auf die Digitalisierung eingegangen, sondern insbesondere auch auf die Prozesse und den Faktor Mensch.Ergänzt werden die Expertenvorträge durch eine Praxistour bei BOSCH Rexroth, die zeigt, was dort im Bereich Industrie 4.0 bereits umgesetzt wurde und welche Zukunftsprojekte geplant sind. In einem Praxisworkshop wird mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass ein Maschinenpark zu alt sein könnte, um mit Industrie 4.0 zu starten.

„Die im letzten Jahr mit 80 Teilnehmern ausgebuchte Veranstaltung hat uns überzeugt, dass wir mit unserem Programm einen interessanten Mix aus Theorie und Praxis gefunden haben, der produzierenden Unternehmen hilft, einen sicheren Einstieg in Industrie 4.0 zu finden“, so Jochen Schumacher, Geschäftsführer der Perfect Production GmbH.

Nächster Termin: 05/06. Juni 2019, Stadthalle Lohr / BOSCH Rexroth, Lohr

Weitere Informationen:

https://bit.ly/2UZXFX7
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.