perdata ab sofort SAP Hosting Partner

Zertifikat beweist umfassende Expertise sowie hohe Qualitätsstandards im Rechenzentrumsbetrieb von SAP-Lösungen

Leipzig, (PresseBox) - Zur Erhöhung der Betriebssicherheit bei gleichzeitiger Senkung der IT-Kosten setzen viele Unternehmen zunehmend im IT-Bereich auf Outsourcing. Hierbei spielen Erfahrung im Hosting sowie die Qualität der Serviceleistungen eine wesentliche Rolle – das Unternehmen muss sich auf den Dienstleister verlassen können. Hilfreich bei einer Auswahlentscheidung sind dabei externe Zertifizierungen, welche die Erfüllung der entsprechenden Kriterien bestätigen. Auch die SAP stellt im Rahmen Ihres Hosting-Partner-Programmes hohe Anforderungen an Ihre Partner und überprüft diese vor Ort durch so genannte Audits. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung hat sich auch perdata für die Zertifizierung als SAP Hosting Partner entschieden und diese Prüfung erfolgreich bestanden. Damit wird bescheinigt, dass perdata über die nötige Erfahrung, das Know-how und die erforderlichen Einrichtungen verfügt, um seinen überwiegend mittelständischen Kunden einen flexiblen und leistungsfähigen Hosting-Service nach den anspruchsvollen Standards des ERP-Weltmarktführers SAP zu bieten.

Der kompetente Umgang mit geschäftskritischen Anwendungen und Daten verbunden mit flexiblen Servicevereinbarungen sowie Kostenreduktion sind für Unternehmen wichtige Gründe für die Auslagerung ihres SAP-Produktivbetriebs zu einem Outsourcing-Dienstleister. Über ihr Hosting-Partnerprogramm unterstützt die SAP ihre Kunden beim entsprechenden Auswahlprozess, in dem sie eine Zertifizierung der Dienstleister vornimmt und damit das notwendige Wissen sowie die Einhaltung der hohen Anforderungen im Betrieb von SAP-Lösungen bescheinigt. Nach erfolgreicher Durchführung eines umfangreichen Qualifizierungsaudits gehört perdata seit Oktober zum Kreis der zertifizierten SAP Hosting Partner in Deutschland. Aufgrund der jahrelangen Erfahrungen mit SAP-Lösungen verfügt perdata generell über sehr hohe Qualitätsstandards und konnte damit die strengen Anforderungen von SAP in vollem Umfang erfüllen. perdata bietet umfangreiche Dienstleistungen für den Betrieb und die Wartung der kundenindividuellen SAP-Systeme und unterstützt damit Unternehmen bei der Konzentration auf wertschöpfende Themen und Kostensenkung in der IT. Die Möglichkeiten reichen von der Auslagerung des Basis-Betriebs ins perdata Rechenzentrum mit 24/7 Applikationssupport über die Durchführung von Releaswechseln bis hin zur individuellen Programmierung von zusätzlichen Add-Ons für SAP-Module wie beispielsweise den Elektronischen Kontoauszug. Im Rahmen sehr umfangreicher Analysen durch die SAP wurden die Einhaltung und Durchsetzung der entsprechenden Sicherheitsrichtlinien und die Professionalität und Durchgängigkeit aller relevanten Prozesse für den Betrieb hochverfügbarer Applikationen begutachtet.

Neben der Überprüfung der SAP-Expertise sowie der Projekterfahrung von perdata zählten dazu auch wichtige Fragen zum aktiven Performance- und Verfügbarkeitsmanagement, zu Reaktionszeiten oder auch zur transparenten Kommunikation der Leistungserbringung gegenüber dem Kunden. Mit der erfolgten Zertifizierung bestätigt die SAP die hohe Qualität des perdata Rechenzentrums sowie der Service- und Supportangebote rund um die Auslagerung von SAP ERP-Anwendungen. Dazu Christian Hartmannsgruber, Vertriebsleiter der perdata: "Die Erlangung des Hosting-Partner Status ist insbesondere für Kunden ein wichtiges Qualitätssiegel. Im weiter wachsenden Markt des IT-Outsourcing ist das für perdata ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil.“

perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH

Die perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH ist einer der führenden Full-Service IT-Dienstleister für den Mittelstand mit Fokus auf die Branchen Versorgungs- und Verkehrsunternehmen sowie Gesundheitswesen. Das Portfolio von perdata deckt von der prozessorientierten Beratung über die unabhängige Auswahl benötigter Software bis hin zur Implementierung und dem Hosting im eigenen ISO 27001 sowie ISO 9001 zertifizierten Rechenzentrum die gesamte IT-Wertschöpfungskette der Unternehmen ab. Im April 1999 gegründet, zählt das Unternehmen derzeit über 100 Kunden, darunter Stadtwerke Leipzig, Leipziger Abrechnungs- und Servicegesellschaft, Stadtwerke Detmold, Stadtwerke Lemgo, Stadtwerke Brandenburg, Leipziger Messe, Kommunale Wasserwerke Leipzig, Polizei Brandenburg, Leipziger Verkehrsbetriebe, AVA Abfallverwertung Augsburg GmbH, TAKRAF oder das Universitätsklinikum Leipzig. perdata hat ihren Sitz in Leipzig, beschäftigt aktuell 136 Mitarbeiter und gehört zur bundesweit erfolgreichen Stadtwerke Leipzig Gruppe. Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschaftete perdata einen Umsatz von 19,4 Mio. Euro. Weitere Informationen zu perdata sowie zu Produkten und Dienstleistungen finden sich auch im Internet unter www.perdata.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.