What the FAQ?

Jung Pumpen beantwortet Fragen per Videoserie

What the FAQ – Die neue YouTube-Serie von Pentair Jung Pumpen / Foto: Pentair Jung Pumpen, Steinhagen (PresseBox) ( Steinhagen, )
Die Abkürzung FAQ steht für Frequently Asked Questions, also häufig gestellte Fragen, die Pentair Jung Pumpen zum Thema Abwasserentsorgung ausführlich auf der Unternehmenswebseite beantwortet. Jetzt werden diese Fragen auch in einer neuen YouTube-Serie aufgegriffen, die sich wöchentlich mit einer Frage und deren anschaulicher Beantwortung beschäftigt.

Fragen über Fragen

Luft in der Pumpenhydraulik, was nun? Sind in der Dusche Geräte mit 230 V Versorgung erlaubt? Was ist der Unterschied zwischen Abwasser und Schmutzwasser? Was passiert, wenn eine Schmutzwasserpumpe verkehrt herum läuft? Muss eine Hebeanlage heißwasserbeständig sein, wenn eine Waschmaschine angeschlossen ist? Dies sind nur einige von häufig gestellten Fragen, die nun wöchentlich in der neuen Serie beantwortet werden.

What the FAQ?

Die neue Serie „What the FAQ“ wird vom Jung Pumpen-Technikexperten Jens Höwener präsentiert, der in ein bis zwei Minuten anhand von Beispielen und Vorführungen einfach und verständlich technische Sachverhalte erklärt. Und wer Jens Höwener aus den Schulungen im Jung Pumpen FORUM kennt, weiß, dass er dies mit viel Humor und sehr unterhaltsam tut.

In der ersten Folge wird die Frage „Kann die Bodenablaufpumpe PLANCOFIX durch Haare verstopfen?“ beantwortet. Ein Abonnement des Jung Pumpen YouTube-Kanals lohnt sich (www.youtube.com/user/myjungpumpen).

* Trademark or registered trademark of Pentair or its subsidiaries in the United States and/or other countries
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.