PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728261 (Pentair JUNG PUMPEN GmbH)
  • Pentair JUNG PUMPEN GmbH
  • Industriestr. 4-6
  • 33803 Steinhagen
  • http://www.jung-pumpen.de/
  • Ansprechpartner
  • Dr.-Ing.Andreas Kämpf
  • +49 (5204) 17-320

Dwight fragt - Jung Pumpen antwortet

Teichtölpel-Story schafft interessante Inhalte

(PresseBox) (Steinhagen, ) Anschauliche YouTube Videos die gängige Fragen der Abwasserbeseitigung, Abwasseraufbereitung und den richtigen Einsatz von Pumpen erklären, stehen ab sofort wissbegierigen Menschen auf der Internetseite www.pumpenexperte.com zur Verfügung. Entstanden sind sie durch eine unglaubliche Aktion.

Dwight Kuitert hat mit seiner skurrilen Geschichte das Sommerloch 2014 in vielen Tageszeitungen und TV-Kanälen gestopft. Er hat beim Angeln sein Smartphone in einen Fischteich bei Meppen fallenlassen. Als Rettungsaktion fiel ihm nichts Besseres ein, als den kompletten See mit einer Tauchmotorpumpe über eine nahegelegene Not-Toilette zu entsorgen. Mit verheerenden Folgen! Innerhalb weniger Stunden war die komplette Uferregion durch Fäkalien kontaminiert. Dwight wurde über Nacht zum Teichtölpel von Meppen.

Kurzweilig und anschaulich erklärt

Jung Pumpen lud daraufhin den 16-jährigen Jungen nach Steinhagen ein, um ihm die Zusammenhänge von Abwasserentsorgung und Pumpeneinsatz in einem dreitägigen Crashkurs näher zu erläutern. Daraus entstanden sind sehr anschauliche, kurze Erklärvideos, die Jens Höwener - technischer Trainer des Steinhagener Unternehmens- durchführte.

Einfache Fragestellungen wie z.B. "Wie kommt das Abwasser in die Kläranlage?", "Was geschieht mit dem Abwasser?" oder "Wie funktionieren Pumpen?" werden in zehn verschiedenen Episoden erklärt. Dabei nutzt der Trainer sowohl Medien, wie das Whiteboard, Animationen und Videos, aber auch experimentelle Versuche finden statt, um Dwight die Sachverhalte verständlich zu vermitteln.

Abwasserinteressierte Handwerker, aber auch Endkunden werden viel Neues entdecken. Die Internetseite www.pumpenexperte.com schafft nicht nur den Wissenstransfer, sondern enthält auch viele Informationen über die Geschichte "Vom Teichtölpel zum Pumpenexperten".

Website Promotion