Böden - eine kleine fruchtbare Welt

Biostimulation für ein nachhaltiges und aktives Bodenleben

(PresseBox) ( Romanshorn, )
Eine wichtige Grundlage für das Wachstum unserer Pflanzen ist der Boden. Dabei hat er so viele Funktionen, wie z.B. Wasserspeicherung, Filtrierung und als Wohnraum für diverse Kleinstlebewesen.

Doch obwohl unser Boden so viele wichtige Funktionen hat, gerät er leider oftmals in Vergessenheit. Pflanzen gedeihen nicht, werden sogar krank und es resultiert in weniger Produktivität und Ertrag.

Gerade für die Landwirtschaft liegt in gesunden Böden ein enormes Potenzial, das es zu nutzen gilt.

Genau an diesem Potenzial setzt das Unternehmen Penergetic International AG aus der Schweiz mit seinem Bodenhilfsstoff penergetic b an. Es fördert die Bildung und Regeneration des Bodenlebens nachhaltig. Dadurch entsteht ein grosses Portfolio an Vorteilen.

So kann der Landwirt von einem lockeren Boden und weniger Bodenverdichtung profitieren, der ihm die Bodenbearbeitung erleichtert und den Maschinenaufwand reduziert. Die optimierte Bodenstruktur verbessert die Zirkulation von Luft und Wasser. Doch dies sind nicht die einzigen Vorteile: Durch die Beschleunigung der mikrobiellen Aktivität kann die Bodenqualität gesteigert werden und so das Wurzelwachstum angeregt. Dieser Nutzen ist ein grosser Faktor für die späteren Nutzpflanzen, die durch die vermehrten Wurzeln ein Mehr an Nährstoffen aufnehmen können und so kräftig gedeihen.

Ein weiterer Faktor nach der Ernteeinbringung besteht im Abbau der Ernterückstände. Hier fungiert penergetic b als biologischer Aktivator, der den Zersetzungsvorgang beschleunigt.

Die Defizite des Bodens werden nicht wie ein Symptom kurzfristig behandelt sondern langfristig in der Ursache bekämpft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.