Die Perle Tirols – am Fluss der Zeit

Peakmedia und die Stadt Kufstein erzeugen mit Digital Signage ein modernes Flair im Stadtbild

Unterer Stadtplatz Kufstein (PresseBox) ( Ebbs, )
Seit Februar 2019 findet man am Oberen und Unteren Stadtplatz in Kufstein neue Digital Signage Installationen. Die beiden Outdoor Stelen wurden mit der Soft- und Hardware von Peakmedia & ST-Vitrinen mit der Intention konzipiert, Passanten durch unterhaltenden Content und interessante Werbung zu informieren und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die freistehenden Gehäuse sind mit jeweils zwei 75" Screens von Samsung ausgestattet und werden durch IP65-Zertifizierung und einem entspiegelten 9,14mm VSG-Sicherheitsglas geschützt.

Besonders für die Zielgruppe Tourismus bietet ein Eventkalender mit den kommenden Veranstaltungen eine gute Übersicht. Die Datenbank aus regionalen und saisonal angepassten Bildern sowie historischen Stadtfotos wecken beim Passieren das Interesse von Einwohnern und Touristen. Weiters stellen die beiden Standorte eine optimale Werbefläche für das Werbenetzwerk Monitorwerbung dar, wie Geschäftsführer Josef Maier erklärt: „Die Werbefläche wird bereits sehr gut von Unternehmen für unterschiedlichste Zwecke genützt, von der Stellen- und Lehrlingssuche über aktuelle Angebote und Aktionen bis hin zur Produktpräsentation. Wir freuen uns auch schon auf die baldigen Großevents, wie das Rock- und Pop Festival Kufstein Unlimited, um angepasste Sponsoringpakete perfekt auf den Screens zu platzieren.“

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.