Vorstandswechsel bei der Peaches Group

Langjähriger Vorstand scheidet auf eigenen Wunsch aus

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Der Aufsichtsrat, der als Holding der Peaches Group fungierenden, börsengelisteten PEACHES AG, hat in seiner letzten Sitzung einen Wechsel an der Spitze des Vorstandes beschlossen.

Matthias Mathieu, Gründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, hat den Aufsichtsrat um Entbindung von seinen Aufgaben mit Wirkung zum 30. Juni 2013 gebeten. Diesem Wunsch hat der Aufsichtsrat entsprochen und einvernehmlich seine Bestellung zu diesem Zeitpunkt aufgehoben.

Als Geschäftsführer der Münchner Mountain Lake Investment GmbH widmet sich Matthias Mathieu zukünftig dem Venture Capital Geschäft. Die Gesellschaft ist ein Tochterunternehmen der gleichnamigen, Schweizer Muttergesellschaft und hält bereits Beteiligungen an unterschiedlichen Unternehmen in Deutschland.

„Meinen Rückzug bei Peaches habe ich lange vorbereitet. Ich trage damit der umfangreichen Restrukturierung Rechnung und hinterlasse ein aufstrebendes, zukunftsträchtiges Unternehmen. Meinem Nachfolger, der mich maßgeblich bei der Neuausrichtung unterstützt hat, wünsche ich eine glückliche Hand und gutes Gelingen das Unternehmen weiterhin erfolgreich am Markt zu etablieren.“
Nachfolger an der Spitze, der an der Börse mit 50 Millionen Euro bewerteten Unternehmensgruppe, soll der seit Anfang 2012 tätige Geschäftsführer der Tochtergesellschaften Reinhold M. Sigler werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.