PCS zählt zu den Top 100 des deutschen Mittelstandes im MSG Ranking

PCS Systemtechnik aus München gehört laut MSG zu den Top 100 des deutschen Mittelstandes. Der Experte für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle punktet auch mit seinem Qualitätsproduktportfolio (PresseBox) ( München, )
PCS Systemtechnik aus München zählt zu den Top 100 des deutschen Mittelstandes laut MSG Ranking. Zum siebten Mal ehrt die Munich Strategy Group (MSG) gemeinsam mit der Tageszeitung „Die Welt“ herausragende Mittelständler als „TOP 100 Wachstums- und Ertragsstars“. Rund 3.500 mittelständische Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 15 – 600 Mio. Euro Umsatz werden dabei über einen Zeitraum von 5 Jahren bezüglich Wachstum und erreichter Ertragsquote bewertet. 2016 wurde PCS in dieses deutschlandweite Ranking mit aufgenommen und konnte sich auf Anhieb einen Platz unter den ersten 100 sichern.

Top 100 des deutschen Mittelstandes geprägt durch Innovationskraft und Mitarbeiterbindung.

Überlegene Strategien, nachweisliche Innovationskraft, ausgeprägte Unternehmenskulturen sowie eine hohe Mitarbeiterbindung konstatierte die MSG den Besten des Mittelstandes. PCS Systemtechnik GmbH, Spezialist für Datenerfassungsgeräte und Sicherheitstechnik, punktet seit mehr als 40 Jahren mit innovativen Premium-Produkten, die kontinuierlich mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. 2016 war für die PCS ein herausragendes Jahr: so erhielt der Experte für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle neben der Top 100-Wertung außerdem die begehrten Produktdesign-Auszeichnungen, den German Design Award, den iF Product Design Award und für die Marke „INTUS“ den German Brand Award. „Wir freuen uns sehr, dass wir neben den sehr begehrten Prämierungen unserer Produkte auch als Unternehmen zu den Top 100 des deutschen Mittelstandes zählen. Es bestätigt unsere auf langfristiges und stabiles Wachstum ausgerichtete Geschäftspolitik“, so Stephan Speth, Leiter Marketing bei PCS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.