PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 767798 (PCS Systemtechnik GmbH)
  • PCS Systemtechnik GmbH
  • Pfälzer-Wald-Str. 36
  • 81539 München
  • http://www.pcs.com
  • Ansprechpartner
  • Ute Hajek
  • +49 (89) 68004-253

Mehr Sicherheit in der Zutrittskontrolle mit DEXICON 4.3 an SAP

(PresseBox) (München, ) DEXICON 4.3 bringt mehr differenzierte Sicherheit und Transparenz in der Zutrittskontrolle, auch an SAP S/4 HANA. Mit der neuen Version der Software DEXICON 4.3 startet PCS in die SAP S/4 HANA-Epoche. Seit 1990 ist PCS zertifizierter Lösungs-Partner von SAP. Regelmäßig lässt PCS die HR-PDC Schnittstelle zu SAP für die Anbindung der Software DEXICON für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle re-zertifizieren. Mit der neuen Version von DEXICON 4.3 schafft PCS weiteren Mehrwert durch den Ausbau von Sicherheits- und Alarmierungsfunktionen. Dazu setzt PCS auf schnelle Transparenz für Administratoren und Sicherheitspersonal durch kontinuierliche Information per Feed-Nachricht auf das Smartphone oder per Email. Die neue DEXICON-Version 4.3 ist ab sofort verfügbar.

DEXICON 4.3 bringt Aufenthaltsdauerüberwachung für mehr Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen. Für Firmen, die mit gefährlichen Stoffen arbeiten ist es notwendig, die Einsatzzeit der Mitarbeiter in bestimmten Räumen zu begrenzen und die Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich zu halten. Mit der DEXICON Zutrittskontrolle wird die Aufenthaltsdauer im Gefährdungsraum überwacht, im Überschreitungsfall Alarm ausgelöst. Die maximale Aufenthaltsdauer in dieser Zone wird im System eingestellt. Dieses Szenario eignet sich im Übrigen auch zur Diebstahlvorbeugung zum Beispiel in Lagerräumen oder Produktionsstätten.

Mehrpersonenanwesenheitskontrolle verhindert Überbelegung. In bestimmten Fertigungsbereichen zum Beispiel in der chemischen Industrie, aber auch bei Großveranstaltungen wie Sportereignissen, Konzerten und in Diskotheken darf aus Sicherheitsgründen nur eine festgelegte Anzahl von Personen im Raum nicht überschritten werden, um im Falle eines unvorgesehenen Ereignisses Panik zu verhindern.

Die DEXICON Zutrittskontrolle regelt das mit der Mehrpersonenanwesenheitskontrolle. Eine Raumzone wird automatisch gesperrt, wenn die zugelassene Personenzahl überschritten wird. Egal ob es sich um Mitarbeiter oder um Besucher handelt, es wird die Gesamtpersonenzahl addiert.

NewsFeed für das Sicherheitspersonal im Alarmfall über verschiedene Kanäle. Alarmmeldungen aus der Zutrittskontrolle sind zeitkritisch und müssen sofort überprüft werden. DEXICON verwendet zur Übermittlung NewsFeed als standardisierten Nachrichtenkanal, denn er wird von Feed-Readern und Emails-Client wie MS Outlook angezeigt und auch mobil auf Smartphones und Tablets übertragen. Trotzdem sind die Daten sicher, denn der Zugriff auf den Nachrichtenkanal ist nur mit Benutzername und Passwort möglich. Ein Zertifikat für verschlüsselte Kommunikation ist hinterlegbar.

DEXICON 4.3 ermöglicht Zufahrtskontrolle für Parkplatz und Garage.

Die Zufahrtskontrolle auf Parkplätze oder Garagen kann über die DEXICON Zutrittskontrolle gesteuert werden. Die neue DEXICON-Version nutzt die Stammdatenverwaltung auch für die Kennzeichenerkennung der Fahrzeuge. Dabei werden die Autos mit ihren Kennzeichen registriert und einer oder mehreren Personen zugeordnet. Auch die Zufahrtsberechtigungen können für mehrere Orte oder Einfahrten spezifiziert werden. Im Falle einer positiven Identifizierung eines Fahrzeugs mit Hilfe der Kennzeichenerkennungskamera öffnet sich die Schranke zu Parkplatz oder Garage automatisch.

Die DEXICON Zutrittskontrolle für unternehmensweite Sicherheit an SAP.

Die Software DEXICON für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mit zertifizierter Schnittstelle zu SAP ist bei mehr als 300 namhaften Kunden in Deutschland und weltweit im Einsatz, in Verbindung mit den INTUS Terminals, Zutrittslesern und Videoüberwachung sind erweiterungsfähige, langfristige Sicherheitskonzepte realisiert. Über die z Schnittstelle ist die Software DEXICON an SAP HR PDC angebunden und für SAP S/4 Hana geeignet.

Website Promotion

PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS realisiert mit den Produktfamilien INTUS, DEXICON und CONVISION professionelle Lösungen aus den Bereichen der Sicherheitstechnik, Zeitwirtschaft und Betriebsdatenerfassung. PCS vermarktet seine Produkte über rund 100 Software- und Systemhaus-Partner, die PCS-Produkte in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtlösungen, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 200.000 installierte INTUS Datenterminals in Europa mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.