PC-COLLEGE macht Berliner Azubis in MS Office fit

Der Schulungsanbieter PC-COLLEGE hat speziell für Auszubildende den Kurs "Office - Einführung für Azubis" entwickelt

Azubi-Kurs (PresseBox) ( Berlin, )
PC-COLLEGE bietet erstmalig einen Office-Einführungskurs für Auszubildende an. Der Azubi-Kurs beinhaltet Excel, Word und Outlook und liefert wichtiges Basiswissen für Berufsanfänger. Das Seminar findet in den Berliner Herbstferien vom 25.10. bis 27.10.2017 am PC-COLLEGE Standort Berlin statt (Anhalter Bahnhof, Stresemannstraße 78, 10963 Berlin).

Häufig fehlt es Auszubildenden an Erfahrung im Umgang mit den gängigen Office-Programmen. Der Azubi-Office-Kurs wird in kleinen Gruppen durchgeführt und ist auf die Bedürfnisse von Berufsanfängern ausgerichtet. An drei Tagen lernen die jungen Nachwuchskräfte, anhand anschaulicher Beispiele, Schritt für Schritt alle wichtigen Office-Funktionen in Excel, Word und Outlook kennen.

PC-COLLEGE hat den Kurs für Berliner Azubis in die Herbstferien gelegt, um Fehltage in der Berufsschule zu vermeiden. Der Schulungsanbieter empfiehlt den dreitägigen Office- Kombinationskurs als Investition in das Know-how und die Qualifikation des Nachwuchses.

Alle Informationen zum Azubi-Kurs in Berlin finden Sie hier: Office - Einführung für Azubis (Excel, Word, Outlook)

Ansprechpartner: Herr Maik Wendt, 030 / 235 000 20
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.