PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 436817 (PayPal Deutschland GmbH)
  • PayPal Deutschland GmbH
  • Marktplatz 1
  • 14532 Europarc Dreilinden
  • http://www.paypal.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Hausel
  • +49 (89) 720137-20

W3B-Umfrage belegt: PayPal zählt zu den beliebtesten Online-Zahlungsarten

• PayPal hat im Vergleich mit anderen Online-Zahlungssystemen den höchsten Bekanntheits- und Nutzungsgrad • Nutzer schätzen PayPal als besonders sicher ein

(PresseBox) (Europarc Dreilinden, ) Für 82 Prozent der Online-Nutzer stellt PayPal die mit großem Abstand sicherste Zahlmethode im Internet dar. Dies bestätigt eine von PayPal Deutschland beauftragte Sonderauswertung innerhalb der 32. WWW-Benutzer-Analyse W3B des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Fittkau & Maaß. Die erhobenen Daten liegen einer schriftlichen Online-Befragung von über 100.000 deutschsprachigen Internet-Nutzern zugrunde. Auf den Plätzen zwei und drei folgen ClickandBuy mit 25,8 Prozent und Amazon Payments mit 23,9 Prozent.

Auf die Frage, welches Online-Zahlungsmittel sie bevorzugen, gaben 79 Prozent der Befragten den Anbieter PayPal an. „Die Sorge, dass persönliche Daten an andere Firmen weitergeleitet werden und die Sicherheit des Zahlungsverkehrs bezweifelt wird, sind die am häufigsten genannten Problemen beim Online-Einkauf,“ erklärt Arnulf Keese, Geschäftsführer der PayPal Deutschland GmbH. „Mit einem PayPal-Konto ist es nicht nötig, vertrauliche Daten an den Händler zu schicken, weil diese einmalig bei PayPal hinterlegt werden. Händler bieten ihren Kunden dadurch ein Höchstmaß an Sicherheit.“

In der aktuellen Untersuchung von Internet-Markttrends und -Zielgruppen wurden zudem die Anforderungen der Nutzer an Online-Shops deutlich: Zu den von Online-Kunden am häufigsten erwähnten Punkten gehört ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte (81,5 Prozent), gute Abbildungen und Fotos von allen Produkten (69 Prozent) und detaillierte Textinformationen zu allen angebotenen Artikeln (67,5 Prozent).

PayPal Deutschland GmbH

PayPal wurde 1998 gegründet und ist ein Tochterunternehmen von eBay, dem weltweiten Online-Marktplatz. PayPal ermöglicht es Privatpersonen und Unternehmen, Online-Zahlungen sicher, schnell und einfach auszuführen und zu empfangen. PayPal baut auf der existierenden Finanzinfrastruktur für Bankkonten und Kreditkarten auf und verwendet ein weltweit führendes, selbst entwickeltes System zur Missbrauchsvorbeugung. So entsteht eine sichere, globale Payment-Lösung, die Transaktionen in Echtzeit verarbeitet. PayPal zählt bereits nahezu 224 Millionen Kundenkonten und steht Nutzern in 190 Märkten weltweit zur Verfügung. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie S.C.A. wird von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg als Bank reguliert.
Weitere Informationen über das Unternehmen sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie auf dem Presseportal von PayPal unter http://www.paypal-deutschland.de/....