PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 375337 (PAYONE GmbH)
  • PAYONE GmbH
  • Fraunhoferstraße 2-4
  • 24118 Kiel
  • http://www.payone.de
  • Ansprechpartner
  • Jan Sperber
  • +49 (431) 25968-426

PAYONE präsentiert FinanceGate auf der Mail Order World 2010

Auf dem größten Event für den Versandhandel präsentiert der Payment Service Provider seine ePayment-Lösungen für die Automatisierung aller Zahlungsprozesse im eCommerce.

(PresseBox) (Kiel, ) Online-Händler stehen vor der Herausforderung alle von ihren Kunden gewünschten Zahlarten anzubieten, effektive Risiko-Management-Prozesse zur Minimierung des Zahlungsausfallrisikos vorzuhalten und eine Vielzahl an Systemen und Dienstleistern mit einander zu verzahnen. Gleichzeitig müssen Online-Händler kurzfristig auf die sich schnell ändernden Marktbedingungen reagieren, die durchgängige Sicherheit ihrer Systeme gewährleisten und ihre Prozesse laufend verbessern.

Auf der diesjährigen Mail Order World am 29. und 30. September präsentiert PAYONE ihre Lösungen und berät Interessenten in Halle 9 / Stand 904, wie sich die gesamte Prozesskette rund um den Zahlungsverkehr mit der ePayment-Lösung FinanceGate automatisieren lässt. „Wir haben den Anspruch Online-Händlern alle Zahlarten und Services aus einer Hand anzubieten“ sagt PAYONE-Geschäftsführer Carl Frederic Zitscher. „Mit unserer ePayment-Plattform FinanceGate versetzen wir Online-Händler in die Lage, alle Zahlungsprozesse durchgängig und voll automatisiert abzuwickeln“.

Die Mail Order World gilt als wichtigste Veranstaltung für Entscheider aus Versandhandel und eCommerce, zu der mehrere tausend Gäste erwartet werden. Parallel zu der Fachmesse findet der Deutsche Versandhandelskongress 2010 statt. Aufgrund der wachsenden Bedeutung und des Erfolges des eCommerce steht die Veranstaltung unter dem Leitthema „360° – Kurs auf Erfolg“.

Die modulare ePayment Plattform FinanceGate von PAYONE unterstützt mehr als 20 nationale und internationale Zahlarten und verfügt über effiziente Risk-Management-Services zur Betrugsabwehr und Minimierung von Zahlungsausfällen. Zusätzlich können optionale Lösungsbausteine zur ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse beauftragt werden, die nahtlos in FinanceGate integriert sind. Hierzu zählt unter anderem ein voll automatisiertes Debitorenmanagement, welches sämtliche Zahlungseingänge und Rückbelastungen automatisch erkennt und verbucht. Darüber hinaus können ebenfalls Folgeprozesse wie etwa die Ausführung von Gutschriften bei Retouren oder das kaufmännische Mahnwesen automatisiert von FinanceGate abgewickelt werden.

FinanceGate lässt sich flexibel an die individuellen Anforderungen von Online-Händlern anpassen und wurde speziell für die Zahlungsabwicklung im eCommerce entwickelt. Für die einfache Anbindung an die bestehenden Systeme von Online-Händlern beinhaltet FinanceGate umfangreiche Schnittstellen. Darüber hinaus stellt PAYONE kostenlose Plugins zu Drittsystemen wie Online-Shops bereit. Mit zusätzlichen Leistungen wie dem Kreditkartenakzeptanzservice oder dem kundenindividuellen Consulting können Online-Händler alle Leistungen direkt von PAYONE beziehen.

PAYONE GmbH

Die PAYONE GmbH bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E- und M-Commerce.
Der Payment Service Provider ist als Beteiligungsunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen. Das Leistungsspektrum umfasst die Akzeptanz und Abwicklung nationaler und internationaler Zahlungsarten sowie Zusatzleistungen für die Betrugsprävention und die Automatisierung aller Zahlungsprozesse. Standardisierte Schnittstellen und Extensions erlauben eine einfache Integration in bestehende E-Commerce- und IT-Systeme bei höchsten Sicherheitsstandards.
PAYONE zählt zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und betreut über 4.000 E-Commerce-Kunden aus verschiedenen Branchen und Ländern, darunter eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie Immonet, Globetrotter Ausrüstung, HD PLUS, Fujitsu, Hawesko, Sony Music und Hallhuber. PAYONE beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiter.