Kai Früchtenicht ist neuer Director Sales bei PAYONE

kai_fruechtenicht_300dpi.jpg (PresseBox) ( Kiel, )
PAYONE, einer der führenden Payment Service Provider in Europa, hat Kai Früchtenicht als Director Sales gewonnen. Der ehemalige Chief Commercial Officer (CCO) von EVO Payments International verstärkt ab sofort das Management-Team von PAYONE, verantwortet sämtliche Vertriebsaktivitäten und setzt damit weitere Impulse für die Wachstumsstrategie des Kieler-Unternehmens. PAYONE hatte bereits im Sommer 2015 den Vertrieb stark ausgebaut und neu strukturiert. Die Beteiligung der Sparkassen Finanzgruppe sowie der Erhalt der Zulassung nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hatten PAYONE in diesem Jahr bereits starken Rückenwind für weiteres Wachstum gegeben.

PAYONE-Geschäftsführer Carl Frederic Zitscher sieht in dem Neuzugang einen wichtigen Baustein für den weiteren Ausbau der nationalen und internationalen Aktivität: „Mit seiner umfassenden Expertise und langjährigen Führungserfahrung in großen Vertriebsorganisationen ist Kai Früchtenicht für uns genau die richtige Wahl, um unsere neue Vertriebsstruktur über alle Vertriebskanäle hinweg optimal zu entfalten und unsere Marktposition weiter auszubauen.“ Früchtenicht bringt neben zwanzigjähriger Management-Erfahrung zahlreiche Erfahrungen aus dem Payment-Umfeld mit: Zuletzt war er als Geschäftsführer und Chief Commercial Officer (CCO) Europe bei EVO Payments International tätig, wo er den europäischen Vertrieb aufbaute und verantwortete. Zuvor leitete er unter anderem den Vertrieb bei easycash (heute Ingenico Payment Services GmbH) mit über 80 Mitarbeitern. „Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen in diese verantwortungsvolle Position bei PAYONE einbringen zu können und das weitere Wachstum aktiv mitzugestalten“, so Früchtenicht über seine neue Rolle als Director Sales von PAYONE. „Sowohl im direkten- als auch indirekten Vertrieb über strategische Partnerschaften gibt es hier hervorragendes Potential und spannende Möglichkeiten“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.