PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182345 (Paul Craemer GmbH)
  • Paul Craemer GmbH
  • Brocker Straße 1
  • 33442 Herzebrock-Clarholz
  • http://www.craemer.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (5245) 43-0

Keiper Supplier Award 2007

(PresseBox) (Herzebrock-Clarholz, ) Herzebrock-Clarholz. Die Paul Craemer GmbH hat für die hohe Qualität ihrer Leistungen im Unternehmensbereich Metallumformung jetzt zum zweiten Mal in Folge den „Keiper Supplier Award“ erhalten. Die Keiper GmbH & Co. KG, Automobilzulieferer mit Sitz in Kaiserslautern, würdigte mit diesem Preis 14 ihrer rund 1000 Lieferanten aus aller Welt, die im Jahr 2007 besonders leistungsfähig waren. Ausgelobt wurde der Preis in den vier Kategorien Qualität, Innovation, Logistik und unternehmerische Leistung.

„Die ausgezeichneten Lieferanten“, so Stephan Adam, Vice President Global Purchasing bei Keiper, anlässlich der Preisverleihung am vergangenen Donnerstag in Kaiserslautern, „haben unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Wir bewundern ihre Fähigkeiten und ihr kontinuierliches Streben nach Spitzenleistungen.“ Bei Craemer zeigt sich diese Beständigkeit vor allem im Qualitätsanspruch. Im Jahr 2006 hatte das Unternehmen sein Qualitätssystem insbesondere bei der Umstellung von Aluminium auf Stahl unter Beweis gestellt, dies während der Produktion von Rückenlehnen für den VW Touran. Eine solche Herausforderung gab es im vergangenen Jahr zwar nicht, dennoch war das Qualitätssystem gefordert ausschließlich fehlerfreie Metallteile zu liefern – eine Aufgabe, die Craemer mit Erfolg gemeistert hat. So heißt es in der Urkunde: „Durch ein exzellentes Qualitätssystem hat Craemer es auch im Jahre 2007 wieder geschafft, 3,4 Millionen Stanzteile störungsfrei mit 0 ppm (0 Defekte pro Millionen Teile) und mit einer Qualitätskennzahl von 99,96 zu liefern.“ Zu diesen Stanzteilen gehören Rückenlehnen und Sitzschalen, die Keiper zur Herstellung kompletter Sitzstrukturen verwendet.

Zusatzinformationen:www.craemer.com; www.keiper.com